Polly Levine Liebe Lebenslänglich

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(18)
(3)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Liebe Lebenslänglich“ von Polly Levine

Anwalt Steve Solomon und Staatsanwältin Victoria Lord könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie kommt aus gutem Elternhaus, spielt Tennis und ist gesetzestreu, er frönt dem Alkohol, liebt Baseball und macht seine eigenen Gesetze. Gemeinsam könnten sie den heißesten Mordfall Miamis lösen. Aber nur, wenn sie sich nicht vorher gegenseitig umbringen.

Stöbern in Liebesromane

Die Blütensammlerin

Der Zauber sprang nicht komplett über; es wirkte zu konstruiert

AnnaBerlin

Rock my Heart

War total schön und lustig, kann ich absolut nur empfehlen!

-Khaleesi-

Morgen ist es Liebe

3,5 Sterne für ein Debüt, das mich zu Beginn zwar abholen konnte, aber leider zum Ende hin einige Schwächen gezeigt hat.

Rebecca1493

Der Herzschlag deiner Worte

Eine wunderschöne und gefühlvolle Geschichte, die mich lange nicht loslassen wird.

momomaus3

Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)

Wieder mal fantastisch! Bin so froh, an der Reihe dran geblieben zu sein :) Wo bleibt Teil 4?

Mayylinn

Venezianische Liebe

Sehr Turbulente Hochzeitsvorbereitungen

Moorteufel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebe Lebenslänglich" von Polly Levine

    Liebe Lebenslänglich
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. August 2010 um 13:43

    Die beiden Anwälte sind eigentlich grundverschieden und doch ähneln sie sich in ihrem Inneren. :) Steve hat einen sehr weichen Kern und wirkt so sehr charmant. Er kümmert sich um seinen Neffen, für den er echt alles tun würde. Als Victoria und er zusammenarbeiten, sieht sie sich plötzlich als Scheingefährtin, um dem Jugendgericht etwas positives zu liefern. Jedoch ist sie doch verlobt - in einen Avocado-Plantagenbesitzer, der wirklich matschig in der Birne ist ^^ lach ... Aber Levine zeichnet seine Charakter wirklich herrlich! Selbst die ganzen Nebencharaktere sind toll. Allein wegen der verschiedenen, teilweise schrulligen, Richter ist das Buch total lesenswert! Mir jedoch schleierhaft, warum der Autor Paul Levine bei der deutschen Ausgabe zur AutorIN Polly gemacht wird?! Ich freue mich schon darauf zu lesen, wie es mit den beiden weiter geht! :) Es gibt aber noch Luft nach oben ;-) Ich gebe 9 von 10 Punkten!

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe Lebenslänglich" von Polly Levine

    Liebe Lebenslänglich
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. November 2009 um 17:47

    Mir hat das Buch wirklich gefallen. Es ist nicht dieser typische kitschige Frauenroman, sondern auch ein bisschen Krimi. Der Schreibstil hat mich sehr angesprochen und auch die Geschichte fand ich wirklich spannend. Ich wollte unbedingt wissen, wie es ausgeht. Ich kann es nur empfehlen.

  • Rezension zu "Liebe Lebenslänglich" von Polly Levine

    Liebe Lebenslänglich
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. July 2008 um 22:15

    Witzige Schlacht zwischen zwei Anwälten die plötzlich zusammenarbeiten müssen.