Polly Shulman

 4 Sterne bei 326 Bewertungen
Autorin von Die geheime Sammlung, Sechs Küsse und ein Ballkleid und weiteren Büchern.
Autorenbild von Polly Shulman (© Andrew Nahem)

Lebenslauf von Polly Shulman

Polly Shulman ist in New York aufgewachsen, wo sie auch heute noch zusammen mit Ihrem Ehemann lebt und schreibt. Sie hat Abschlüsse des Hunter College, Hampshire College sowie der Yale University wo sie in Mathematik abschloss. Sie ist in verschiedenen Genres aktiv und schrieb in Zeitungen und Magazinen über ägyptische Grabmäler ebenso wie über Blind-Dates und Bücher.

Alle Bücher von Polly Shulman

Cover des Buches Die geheime Sammlung9783426283318

Die geheime Sammlung

 (303)
Erschienen am 01.05.2010
Cover des Buches Sechs Küsse und ein Ballkleid9783570400210

Sechs Küsse und ein Ballkleid

 (14)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches The Grimm Legacy9780192793126

The Grimm Legacy

 (6)
Erschienen am 06.09.2012
Cover des Buches The Wells Bequest9780192793119

The Wells Bequest

 (1)
Erschienen am 05.09.2013
Cover des Buches Enthusiasm0399243895

Enthusiasm

 (0)
Erschienen am 16.02.2006

Neue Rezensionen zu Polly Shulman

Neu

Rezension zu "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman

Nette Geschichte
Viiivianvor 4 Monaten

Achtung: 

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher juni vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Der Klappentext klingt vielversprechend. Ich hatte keine Erwartung an das Buch und wusste nicht so genau, was mich erwarten würde. Der Titel lang irgend wie mystisch, aber irgend wie hatte ich keine Idee worum es geht. Das Buchcover ist sehr schön gestaltet. Die Farben mag ich. 

Die Protagonistin heißt Elisabeth und hat einer fremden Person im Winter ihre Turnschuhe geschenkt. Deswegen musste sie Geld verdienen und ihr Lehrer gab ihr den Job. Die Beziehung zwischen Lehrer und Schülerin war für mich ein wenig merkwürdig. 

Anfangs dachte ich es sei eine normale Geschichte ohne Fantasy oder ähnliches. Doch erst später realisierte ich wie Fantasyhaft ist. Dies ist der erste Band zu der Trilogie. Die anderen beiden Bände wurden leider nicht ins deutsche Übersetzt, was ich sehr schade finde. 

In „der geheimen Sammlung“ findet man auch tatsächlich Schuhe, Tischleindeckdich und andere tolle Sachen. Und eigentlich ist das Paradies auf Erden. Was mich ein bisschen gestört hat, das wenn eine Geschichte am nächsten Tag beginnt oder ähnliches, das keinen Break gab, das heißt kein neues Kapitell. Die Idee dahinter finde ich super. Und auch das irgend welche Personen verschollen wurde oder ein Raubvogel ihnen verfolgt. Um etwas auszuleihen , musste man etwas abgeben: Seine singsangstimme, sein Hör, Orientierungssinn oder sein Kind. Der Schreibstil war ein bisschen zäh…

Kommentare: 1
1
Teilen

Rezension zu "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman

Märchenhaft
Seitenhainvor 2 Jahren

Elizabeth ist ein klassisches Aschenputtel: nach dem Tod der Mutter heiratet ihr Vater erneut und sowohl ihre Stiefschwestern als auch ihre neue Stiefmutter sind gegen sie. Nachdem sie einen Aufsatz über die wahren Hintergründe der Grimm Brüder schreibt, bekommt sie einen Job im sogenannten Repositorium der verleihbaren Schätze, eine Art Bibliothek für Gegenstände. Darin enthalten sind Sondersammlungen, wie SciFi Entwicklungen von Wells, ein Garten der Jahreszeiten und das legendäre Grimm-Sammelsurium, was magische Gegenstände der Märchen enthält: der böse Spiegel, die zertanzten Schuhe oder Hermes Flügelschuhe. Doch nicht alles ist so schön wie es scheint: zwei Mitarbeiterinnen sind verschwunden und Gerüchte von einem Riesenvogel, der Gegenstände stiehlt, machen die Runde. Elizabeth und ihre neuen Freunde machen sich auf die Suche...



Da die Grimm-Abteilung die wichtigste Rolle spielt, müsste Die geheime Sammlung also eher Das geheime Sammelsurium heißen, tut aber dem Spaß keinen Abbruch. Märchenkenner werden sich wie Schneekönige freuen, die Gegenstände aus ihren Lieblingsgeschichten zu entdecken. Der Aschenputtel-Aspekt rückt angenehm in den Hintergrund und spielt keine große Rolle.

Ein innerlich und äußerlich (dunkelrot mit goldener Schrift und Lesebändchen) schönes Gesamtwerk. Polly Shulmans Buch ist eine spannende Geschichte, ein cleveres Verwirrspiel macht es schwer, den Figuren zu trauen und die kurzen Kapitel machen es perfekt zum Vorlesen, um das neue liebste Märchenbuch zu werden.

Kommentieren0
1
Teilen
A

Rezension zu "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman

Die geheime Sammlung
Annika1vor 4 Jahren

Inhalt:
Elizabeth ist eine Außenseiterin, doch dank ihres neuen aushilfsjob im geheimnisvollen Repositorium findet sie Freunde und lernt die Magie der Dinge kennen. Als sie Zeugin eines Mysteriösen Vorfall wird beginnt ihre Geschichte.

Meine Meinung:
Auch wenn ich am Anfang sehr große Probleme hatte mich mit den Charakteren und der Geschichte anzufreunden fand ich das Buch im Nachhinein gut. Die Idee der Geschichte ist etwas,was man auch nicht alle Tage sieht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die geheime Sammlungundefined
Hallo liebe Lovelybooks-Mitglieder.

Im Rahmen der SuB-Abbau-Challenge von Ajana wollen wir "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman lesen.

Wer möchte kann sich uns gern anschließen. Ob mit eBook, Bücherei-Buch oder Original/Übersetzung ist dabei egal.  Es gibt hier also kein Buch zu gewinnen, aber wir freuen uns über jeden Mitleser!!

Leserundenstart ist der 01. März 2014. Späteres Einsteigen ist dabei aber auf jeden Fall möglich =)


54 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

da sich ja doch ein paar gefunden haben, gehts jetzt los:

Meine persönlichen Regeln für Wanderbücher:
* Dein Vorleser wird Dich nach Deiner Adresse fragen. Du solltest dann auch hier kurz Bescheid geben, wenn das Buch angekommen ist. Ebenso solltest Du Dich bitte selbständig darum kümmern, die Adresse Deines Nachlesers zu erfragen, sobald Du fertig bist. Portokosten trägt ebenfalls jeder selber.

*Auch über eine Rezension würde ich mich freuen - ist aber keine Bedingung.

*Und was die Lesezeit angeht würde ich zwei Wochen sagen.

*Generell gilt außerdem bei Wanderbüchern: falls es verloren gehen sollte, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für eine Neuanschaffung. Das kommt aber sehr selten vor! Trotz aller Schauergeschichten über die Post...!

*Falls Du tatsächlich der letzte Leser sein solltest, geht das Buch danach wieder zurück an mich. Adresse auf Anfrage!

*Bitte geht pfleglich mit dem Buch um!! (Versand im Luftpolsterumschlag)

*Ich verschicke das Buch ohne Schutzumschlag

Hier die Liste:

1. Patchouli
2. Dupsi (angekommen am 20.04.2012)
3. Flaschengeist1962 (angekommen am 02.05.2012)
4. Deli (angekommen am 12.05.2012)
5. charlotte (angekommen am 31.05.2012)
6. Blondchen90 (angekommen 13.06.2012) 

7. Sonnenshine (angekommen 26.06.2012)
8. Pennelo (gelesen)

9. Ayanea (gelesen)

10. melanie_reichert (angekommen 27.04.2013)


und zurück an SharonBaker

103 Beiträge
Zum Thema
Ich suche Bücher, die einen ähnlichen Plot haben wie "Die geheime Sammlung" von Polly Shulman. Bücher, die den Leser in eine Welt entführen, wo er alles andere herum vergessen kann ;)
5 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Polly Shulman im Netz:

Community-Statistik

in 607 Bibliotheken

auf 127 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks