Pomme Larmoyer Istanbul

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Istanbul“ von Pomme Larmoyer

Türkisch kochen ist die Kunst, den Gaumen auf Reisen zu schicken. In Istanbul finden Aromen aus Persien, Arabien, dem Mittelmeerraum und osmanische Traditionen auf den Teller. Zu jeder Tages- und Nachtzeit lässt sich am Bosporus der Schmelztiegel der Kulturen erkosten. Dieses Kochbuch bringt bei einer Reise durch Istanbul vom Frühstück bis zum Mitternachtssnack, von Mezze bis Baklava, die türkische Küche auf den Punkt.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschönes (nicht nur-) Kochbuch

    Istanbul

    Kristine_liest

    28. July 2017 um 14:54

     Schon lange war ich auf der Suche nach einem ansprechenden Kochbuch über die türkische Küche und habe nie eines gefunden, das mich so wirklich überzeugt hat. Entweder waren die Rezepte nicht nach meinem Geschmack oder die Fotos nicht ansprechend genug (und das ist für mich bei einem Kochbuch SO wichtig!)  Doch dann bin ich in der Buchhandlung über "ISTANBUL - Die Kultrezepte" gestolpert und war auf den ersten Blick sehr angetan. Und bin es nach dem zweiten, dritten und vierten Blick immer noch. Das Besondere ist, dass nicht nur Rezepte enthalten sind, sondern dass man zu jedem Kapitel einen anderen Stadtteil Istanbuls kennen lernt. Im 1. Kapitel "Im Kahvalti Salonu" - Das Frühstück" wird Fatih, das alte Istanbul vorgestellt, im 2. Kapitel "Speisen im Meyhane - Mezze und Fisch" geht es von Karaköy nach Cukurcuma. Lokanta Köfteci, Kebabci - Suppen, Fleisch und Reis entführen einen an das asiatische Ufer, im Kapitel "Streetfood" lernen wir die Gegend rund um den Taksim-Platz näher kennen. Aufgelockert und illustriert ist alles mit stimmungsvollen Farbfotos. Die Rezepte sind gut verständlich beschrieben und leicht nachzukochen. Geschmacklich, war das, was ich bisher ausprobiert habe, wirklich lecker. Ein tolles Kochbuch für alle Fans der türkischen Küche. Und auch alle anderen sollten einen Blick riskieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks