Pomponius Mela Kreuzfahrt durch die Alte Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreuzfahrt durch die Alte Welt“ von Pomponius Mela

Auf eine Kreuzfahrt durch die Alte Welt führt uns Pomponius Mela in seinem – hier erstmals zweisprachig vorgelegten – Werk, der im Jahr 44 n. Chr. publizierten, ältesten erhaltenen lateinischen Geographie überhaupt. Die Bedeutung des Werks, das Petrarca und Boccaccio hoch schätzten, das der Entdecker Brasiliens genau durcharbeitete und das seit der frühen Neuzeit jahrhundertelang als Schulbuch verwendet wurde, zeigt sich auch für heutige Leser. Nicht minder reizvoll ist gerade für heutige Reisende die Anordnung des Stoffes: Mela lässt uns mit dem klassischen Verkehrsmittel, dem Schiff, reisen und erklärt uns die Küstenländer und ihre Sehens- und Merkwürdigkeiten, die vorgelagerten Inseln und auch manches über das Hinterland und seine Bewohner (darunter die für den Geschmack des Römers nicht nur im Sport übereifrigen Germanen). Wir lernen so die Alte Welt vom Heimatland des Autors, Spanien, bis nach Ostasien kennen, vom ewigen Eis im Norden Europas bis zur Gluthitze Afrikas, besonders gut aber die Mittelmeerwelt. Und wer nicht selbst auf einer Kreuzfahrt den Spuren Pomponius Mela folgen mag, für den sind nicht nur mittelalterliche Karten aus Mela-Handschriften und Rekonstruktionen von Melas Weltsicht beigegeben, sondern auch die neunzehn Karten aus dem ersten illustrierten Einzeldruck von 1564.

Stöbern in Klassiker

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

Sturmhöhe

Mich hat das Buch fertig gemacht, als würde sich ein dunkler Schleier über einen legen. Ich habe lange gebraucht bis ich es als gut empfand.

Boleynhistoric

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks