Pooja Marske Pooja

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pooja“ von Pooja Marske

In einem Dschungelreservat in Indien lebt die kleine Pooja oft für Tage und Wochen zusammen mit Elefanten. So vertraut ist sie mit den Dickhäutern, dass sie mit ihnen im Fluss badet und sich zärtlich mit dem Rüssel durchkitzeln lässt. In diesem hinreißenden Bildband erzählt das blonde Mowgli-Mädchen von seiner tiefen Freundschaft mit der Elefanten-Dame Shanti. »Oh, Shanti, morgen sehen wir uns wieder!« Glücklich und voller Zutrauen verbringt Pooja ihre Tage mit den Kolossen des Dschungels. Ihr Freund Subbu, der Fährtenleser, ist selbst im Urwald geboren. Er zeigt Pooja die Rückzugsgebiete der Elefanten und lehrt sie, die vom Aussterben bedrohten Tiere besser zu verstehen. Auf einer abenteuerlichen Fahrt durch Südindien begleitet das Mädchen ihre Freundin Shanti zu einem Tempel, wo die Elefanten-Dame ihre »Arbeit« verrichtet und als lebendiges Ebenbild des Gottes Ganesha die Weihgaben der Pilger entgegennimmt. Doch Pooja sehnt sich zurück in den Dschungel. In einem Reservat beobachtet sie eine große Herde ungezähmter Elefanten und träumt davon, dass Shanti hier eines Tages eine neue Heimat finden könnte. In faszinierenden Fotos haben Poojas Eltern die Erlebnisse ihrer Tochter festgehalten - bewegende Dokumente einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Parallel zum Erscheinen des Fotobuchs „Pooja, das Elefantenmädchen“ wird zu der gemeinnützige Verein „Pooja Elefantenhilfe e.V.“ gegründet. Mehr: http://pooja-elefantenhilfe.de

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Biografie

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

Ein deutsches Mädchen

Haut dieses Buch jedem Rassisten um die Ohren!

Faltine

Nachtlichter

Beeindruckendes Kämpfen aus dem Sumpf der Sucht (Drogen) gepaart mit erstaunlicher Natur-Beschreibung

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks