Buchreihe: Rockstar Love von Poppy J. Anderson

 4.3 Sterne bei 74 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Rockstar Love - Ein Song für Alexis

     (34)
    Ersterscheinung: 29.04.2019
    Aktuelle Ausgabe: 29.04.2019
    Eigentlich könnte Alexis' Leben nicht großartiger sein, schließlich ist sie ein absoluter Superstar und die mit Abstand erfolgreichste Sängerin der USA. Doch dann wird ihr öffentlich und vor Millionen Zuschauern das Herz gebrochen.
    Alexis tut das, was vermutlich jede Frau in dieser Situation tun würde: Sie fliegt nach Las Vegas, betrinkt sich und heiratet einen Stripper, der mit einem Cowboyhut auf dem Kopf vor den Traualtar tritt.
    Unter dem Skandal leidet ihr mühsam aufgebautes "All-American-Girl"-Image – da hilft auch die Annullierung der Ehe am nächsten Tag nichts mehr. Um ihren Ruf zu retten, entscheiden ihr Agent und ihr Manager, dass ein vernünftiger und anständiger Freund her muss, der sich an Alexis' Seite präsentiert. Sie wählen für diese Rolle ausgerechnet Taylor Sutter aus, der früher mit seiner Band sehr erfolgreich war, als Solokünstler jedoch nie durchstarten konnte.
    Taylor ist charmant, sieht gut aus, hat Talent und wäre die perfekte Wahl für den Job, wenn Alexis und er nicht eine Vorgeschichte hätten ...

    "Rockstar Love - Ein Song für Alexis" ist der erste Band der "SpringBreak"-Reihe von Spiegelbestsellerautorin Poppy J. Anderson. Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
  2. Band 2: Rockstar Love - Ein Song für Holly

     (17)
    Ersterscheinung: 29.08.2019
    Aktuelle Ausgabe: 29.08.2019
    Cole Maddox, bekennender Junggeselle und Traum aller Frauen im gebärfähigen Alter, genießt nach dem Aus seiner Band SpringBreak das Leben in vollen Zügen und liebt Partys. Er haut auf den Putz, hat Spaß und beginnt irgendwann davon zu träumen, wieder als Musiker auf der Bühne zu stehen. Leider erfüllt sich dieser Traum nicht. Stattdessen verdient Cole seine Brötchen damit, auf Kreuzfahrtschiffen den DJ für einsame Rentner zu spielen.
    Holly Cabot, Bücherwurm und Schwester der weltberühmten Sängerin Ivy, hat eine enttäuschende Beziehung hinter sich, arbeitet gerade an ihrer Doktorarbeit und lernt zufällig Cole kennen, als der auf der Couch ihrer Schwester unterkommt. Als notorischer Frauenheld verspricht er eine Menge Spaß und eine Ablenkung, die Holly momentan gut gebrauchen kann.
    Ein zwangloses, lockeres Verhältnis ohne Verpflichtungen und Treueschwüre ist genau das, was beide voneinander erwarten, denn keiner von ihnen will sich fest binden, zumal sie keine Gemeinsamkeiten zu haben scheinen – abgesehen davon, dass sowohl Holly als auch Cole Gefühle entwickeln, die in ihrem Plan nicht vorgesehen waren ...

    "Rockstar Love - Ein Song für Holly" ist der zweite Band der "SpringBreak"-Reihe von Spiegelbestsellerautorin Poppy J. Anderson. Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
  3. Band 3: Rockstar Love - Ein Song für Sloane

     (11)
    Ersterscheinung: 26.09.2019
    Aktuelle Ausgabe: 26.09.2019
    Sex, Drugs and Rock’n’Roll – Dean Prescott sieht nicht nur wie ein Rockstar aus, vor ein paar Jahren war er es auch. Als Mitglied der erfolgreichen Band SpringBreak nahm er alles mit, was sich ihm bot, und geriet dabei an Drogen und Alkohol. Nach dem Aus der Band und einem heftigen Absturz in die Alkoholabhängigkeit ist er heute trocken und hat sich komplett aus dem Musikbusiness zurückgezogen. Weil er sich jedoch für die Trennung der Band verantwortlich fühlt, stimmt er einem Comeback von SpringBreak zu und arbeitet wieder mit seinen alten Bandkollegen zusammen. Seine Pläne, sich auf die Musik zu konzentrieren und die Schuld an der damaligen Trennung wiedergutzumachen, geraten ins Wanken, als er Sloane Thompson kennenlernt. Sie ist von seiner düsteren Ausstrahlung fasziniert und erkennt sich in ihm wieder, schließlich hat auch sie einen Schicksalsschlag hinter sich und musste noch einmal neu anfangen. Nach und nach verliebt sich Dean in die lebenshungrige Sloane, obwohl es eigentlich einen Grund gäbe, sich von ihr fernzuhalten. Dieser Grund könnte nämlich das erneute Aus seiner Band bedeuten ...

    "Rockstar Love - Ein Song für Sloane" ist der dritte Band der "SpringBreak"-Reihe von Spiegelbestsellerautorin Poppy J. Anderson. Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
  4. Band 4: Rockstar Love - Ein Song für Piper

     (12)
    Ersterscheinung: 19.11.2019
    Aktuelle Ausgabe: 19.11.2019
    Jesse Gibson ist auf dem besten Weg, als Musiker durchzustarten und ganz groß rauszukommen. Doch plötzlich findet er sich in der Rolle als Ziehvater für seine rebellische Nichte wieder, die ihn an den Rand der Verzweiflung bringt. Anstatt sich auf seine Karriere zu konzentrieren, muss er sich mit einem dickköpfigen Teenager auseinandersetzen, der die Schule schwänzt, sich nachts aus dem Haus schleicht und zu allem Überfluss von einem Lehrer mit einem Joint erwischt wird, was einen Schulverweis nach sich zieht. Dieser Verweis bringt Jesse in arge Bedrängnis, weil er mit seiner Band bald auf Tour gehen will. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als seine Nichte mitzunehmen und eine Lehrerin für sie zu engagieren. Diese Lehrerin ist Piper Hawkins, die ihren Beruf eigentlich an den Nagel hängen wollte, jedoch verzweifelt auf der Suche nach einem Job ist, um ihre Rechnungen bezahlen zu können. Sie ist sogar so verzweifelt, dass sie das Angebot annimmt, ein paar Rockstars auf deren Konzerttour zu begleiten, obwohl sie Musikern eigentlich nicht zu nahe kommen will – insbesondere einem nicht ...
Über Poppy J. Anderson
Poppy J. Anderson ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, das auf ihre kindliche Liebe zu Mohnkuchen zurückgeht. Anderson studierte in Bochum Germanistik und Geschichtswissenschaften und arbeitete anschließend einige Zeit als Lehrerin. Unter ihrem richtigen Namen veröffentlichte sie bereits wissenschaftliche Arbeiten, ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks