Poppy Wet Semester-Sklavin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Semester-Sklavin“ von Poppy Wet

Cassy Hugh studiert Sexualwissenschaften in London. Ihrem theoretischen Wissen möchte sie für ihre bevorstehende Hausarbeit „Sexuelle Befreiung und freiwillige Unterwerfung“ noch die notwendige Praxis zufügen. In einem abgelegenen Privat-Club lernt sie an nur einem Wochenende, was es heißt, die Sklavin eines Mannes zu sein, dessen Gesicht durch eine Maske vor ihr verborgen ist. Völlig unerwartet stellt sie jedoch fest, dass die Behandlung durch Master Damian und seine vier Assistenten viel mehr ist, als nur Züchtigung und Unterwerfung. Wird Cassy das bizarre Wochenende unbeschadet überstehen?

Stöbern in Romane

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr gutes Buch und in den richtigen Händen ein noch besserer Film.

Hagazussa

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen