Buchreihe: Heilerin Anne von Posie Graeme-Evans

 4.1 Sterne bei 71 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Der Eid der Heilerin

     (33)
    Ersterscheinung: 11.07.2005
    Aktuelle Ausgabe: 22.10.2008
    Die bewegende Geschichte einer verbotenen Liebe im mittelalterlichen England. Teil 1 der farbenprächtigen historischen Saga um Leidenschaften, Intrigen und Verrat.

    London, 1465: Zum ersten Mal betritt die Heilerin und Kräuterfrau Anne die Stadt, die ihr wie ein Ungeheuer aus Stein erscheint. Aufgewachsen in den sagenumwobenen westlichen Wäldern soll sich die junge Frau nun als Dienerin bei dem reichen Kaufmann Cuttifer verdingen. Doch schnell verbreitet sich die Kunde von ihrem geheimnisvollen Wissen um heilende Kräuter, und als die Königin schwer erkrankt, wird Anne an den Hof gerufen. Dort begegnet sie ihrer großen Liebe, die ihr Leben fortan schicksalhaft bestimmen wird: dem jungen König Edward IV.
  2. Band 2: Die Heilerin von Brügge

     (22)
    Ersterscheinung: 19.06.2006
    Aktuelle Ausgabe: 11.04.2008
    Ein opulenter Roman über Macht, Intrigen und eine Liebe, die keine Grenzen kennt Über Nacht muss Anne, Heilerin am königlichen Hofe, aus England fliehen, denn unter ihrem Herzen trägt sie ein Kind, lebendiges Zeugnis ihrer verbotenen Liebe zu König Edward IV. Erst in der Handelsstadt Brügge mit ihren engen Gassen, zahlreichen Grachten und Bürgern aus aller Herren Länder fühlt sich Anne in Sicherheit. Doch ihr neu gewonnenes Glück – ein eigenes Handelskontor und die Geburt ihres Sohnes – gerät in Gefahr, als die wahre Herkunft ihres Kindes entdeckt zu werden droht …
  3. Band 3: Der Triumph der Heilerin

     (16)
    Ersterscheinung: 09.07.2007
    Aktuelle Ausgabe: 13.07.2009
    Der dritte Band der Saga um Liebe, Leidenschaft und Verrat zur Zeit der Rosenkriege

    Der Krieg um Englands Thron stürzt das Land ins Elend, und Anne de Bohun, einstige Geliebte von König Edward IV., ist dankbar, mit ihrem Sohn in Brügge in Sicherheit zu sein. Doch dann muss Edward fliehen; Henry VI., Annes leiblicher Vater, hat in Westminster das königliche Zepter übernommen. Anne ist hin und her gerissen zwischen ihrer Liebe zu Edward und der Loyalität zu ihrem Vater. Und sie bangt um ihr Leben und das ihres Kindes, denn sie weiß nicht, ob sie dem zu ihrem Schutz befohlenen Leif Molnar in diesen verwirrenden Zeiten wirklich trauen kann …

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks