Priscilla Beaulieu Presley Elvis und ich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elvis und ich“ von Priscilla Beaulieu Presley

In Zusammenarb. mit Harmon, Sandra 32 Abb.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elvis und ich" von Priscilla Beaulieu Presley

    Elvis und ich
    Mister_Elvis

    Mister_Elvis

    01. June 2011 um 08:09

    Einen guten Ghostwriter muss sie gehabt haben, die Ex-Ehefrau des großen Elvis. Er hat aus Priscilla wohl alles herausgeholt, was möglich war, damit die hauptsächlich mit Emotionen gespickte Geschichte den Leser fesselt und nicht mehr loslässt, bis er bei zunehmender Identifikation mit der Erzählerin bei der letzten Zeile angekommen ist. Mit gelegentlichem Kopfschütteln liest man, wie Elvis die noch sehr junge Priscilla nach seinen eigenen Phantasien von einer perfekten Frau formte, indem er ihr äußerliche Dinge wie Kleidung, Frisur und Verhalten ebenso diktierte wie die Art und Weise, sich ihm hinzugeben. Immer wieder fragt man sich, wie konnte sie ihn überhaupt lieben, und irgendwann fragt man sich (trotz allem), wie sie ihn überhaupt verlassen konnte. Sicher kein langweiliges Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Elvis und ich" von Priscilla Beaulieu Presley

    Elvis und ich
    Stellanie

    Stellanie

    25. October 2007 um 15:47

    Priscilla Presley erzählt ihre Lebensgeschichte und die Ihres Exmannes dem King of Rock'n Roll. Ich finde dies ist ihr sehr gut gelungen. Das Bild gibt tiefe Einblicke in das öffentliche Leben der Legende und das private Leben des Menschen Elvis.