Priska Schmid

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Priska Schmid

Ich bin ein gelernter Pferdepfleger. Auch jetzt mache ich noch viel mit Tieren, wenn auch nur noch im privaten Bereich. Ansonsten helfe ich in der Firma meines Mannes mit und versuche unsere drei Kinder zu erziehen. Zu unserer Familie gehören ebenso noch drei Hunde, die aus Kroatien und Griechenland stammen. Mein grösstes Hobby ist meine Arbeit für einen Tierschutzverein, der für die medizinische Versorgung von ungewollten Hunden einsteht. Jede freie Minute verbringe ich mit schreiben. Es macht Spaß und ich freue mich jedesmal, wenn sich andere über meine Bücher freuen.

Bekannteste Bücher

Liebesinferno

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesglut

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesfunken: Der verlorene Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesfunken

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Königin der Kondore

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Priska Schmid
  • Spannend bis zum Ende

    Liebesinferno
    Danielabe

    Danielabe

    18. July 2017 um 12:11 Rezension zu "Liebesinferno" von Priska Schmid

    Auch dieser Teil der Reihe hat mich wieder in seinen Bann gezogen. Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Einführung ins Buch ist gut, es knüpft an den vorherigen Teil nahtlos an und man ist gleich wieder mitten drin im Geschehen. Es ist sehr spannend und fesselnd. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die Charaktere finde ich nach wie vor sympathisch. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. An manchen Stellen musste ich schmunzeln, aber an manchen kamen mir auch die Tränen. Das Ende gefällt mir sehr gut. Ein roter ...

    Mehr
  • Es geht spannend weiter....

    Liebesglut
    Danielabe

    Danielabe

    12. July 2017 um 22:35 Rezension zu "Liebesglut" von Priska Schmid

    Auch dieses Cover gefällt mir wieder sehr gut. Die Einführung ins Buch ist spannend und fesselnd. Ich finde die Spannung steigert sich von Kapitel zu Kapitel. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die Charaktere sind mir sehr sympathisch und ich kann mich gut in sie hinein versetzen. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Das Ende ist spannend und offen, bin schon gespannt wie es im dritten Teil weiter geht. Es hat mich wieder total begeistert und gefesselt. Es ist gut geschrieben und ich kann es nur empfehlen ...

    Mehr
  • Toller Abschluss der Reihe

    Liebesinferno
    MissBille

    MissBille

    27. May 2017 um 14:55 Rezension zu "Liebesinferno" von Priska Schmid

    Das Cover wirkt geheimnisvoll und doch sinnlich. Und passt toll zu den ersten beiden Teilen der Reihe.Der Klappentext ist kurz und bündig, aber trotzdem macht er Lust auf mehr.Ysobel muss alles verraten, was ihr lieb ist- ihre Zieheltern und ihre große Liebe Greg. Werden ihre Freunde ihr nur jemals vergeben können? Und wird Greg endlich mehr in ihr sehen, als das kleine Mädchen?Die Protagonisten sind tolle Persönlichkeiten, wobei jeder sein Päckchen zu tragen hat. Dadurch wirken sie natürlich und authentisch.Auch die ...

    Mehr
  • Dieses Buch lässt dich nicht mehr los....:)

    Liebesinferno
    steffib2412

    steffib2412

    24. May 2017 um 15:36 Rezension zu "Liebesinferno" von Priska Schmid

    Zur Story:Ysobel würde alles für ihre Freundinnen tun, doch die Entführung ihrer großen Liebe zwingt sie dazu alle zu verraten und sich mit dem Mörder ihrer Ziereltern zu verbünden. Wird es ihr gelingen Greg zu befreien? Werden ihre Freundinnen ihr je vergeben? Und die Frage die ihr am meisten auf dem Herzen brennt, wird Greg in ihr endlich eine Frau sehen oder noch immer den Teenager von früher.Mein Fazit:Mit Liebesinferno - Der verlorene Stern schafft Priska Schmid ein Buch, welches mich total in seinen Bann gezogen hat....Der ...

    Mehr
  • Spannend und fesselnd. ..

    Liebesfunken: Der verlorene Stern
    Danielabe

    Danielabe

    02. April 2017 um 20:33 Rezension zu "Liebesfunken: Der verlorene Stern" von Priska Schmid

    Das Cover gefällt mir sehr gut und ich war gespannt auf die Geschichte dazu. Ich finde es super das die 4 Frauen sich so gut verstehen, jede hat ihre eigene schlimme Vergangenheit. Amiras Art gefällt mir, musste viele Male über ihr Verhalten schmunzeln. Die Einführung in das Buch ist gut gelungen. Die Spannung war an der Stelle als Tyrell auftauchte und sie aus ihrer Welt "entführte" sehr stark und zog sich dann durch das gesamte Geschehen. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die Handlung ist überzeugend und ...

    Mehr
  • Toller zweiter Teil

    Liebesglut
    MissBille

    MissBille

    12. December 2016 um 11:21 Rezension zu "Liebesglut" von Priska Schmid

    Das Cover passt doch perfekt zum ersten Teil und absolut zur Geschichte. Mir gefällt es wunderbar!Der Klappentext ist ein wenig kurz gehalten, aber der Leser bekommt dennoch eine kleine Ahnung!Ich werde hier jetzt nicht die Geschichte nacherzählen.. Das würde euch jetzt nur spoilern!Auf jeden Fall musste ich mit Rachel wahnsinnig leiden. Sie hatte es nicht leicht und es wird auch nicht besser. Aber in Ausnahmesituationen merkt man einfach wen man vertrauen kann. Auch sie. Aber ich konnte auch mit ihr fühlen, musste auch mal ...

    Mehr
  • Kann man nur weiter Empfehlen echt gelungener Fantasyroman <3

    Die Königin der Kondore
    BabsiEngel

    BabsiEngel

    11. January 2016 um 15:35 Rezension zu "Die Königin der Kondore" von Priska Schmid

    Die Königin der Ko Klapptext: Leidenschaft / Liebe/ Magie Auf der Jagd begegnet er ihr, fasziniert von ihrer Aura beobachtet er sie.  Schon lange auf dieser Erde hatte ihn noch nie jemand so gefesselt und sein Instinkt erwacht, alles in ihm schreit nach ihr. Nur darauf bedacht einen starken Vampir töten zu können trainiert Alica jede Nacht in ihrer Stadt.  Dass sie dabei auch die Aufmerksamkeit der Kondore auf sich zieht überrascht sie nicht.  Auf einen Vorteil bei ihrer Ausbildung bedacht begleitet sie Lesley zu seinem König,  ...

    Mehr