Prune Berge Du bist nicht meine Mutter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du bist nicht meine Mutter“ von Prune Berge

"Meine liebe Tochter, sicher habe ich nicht das Recht, dich so zu nennen. Aber es gibt dich. Gerade habe ich es erfahren. Du bist zwanzig Jahre alt ..."§Stephanie Bouvier ist eine erwachsene Frau, als sie einen Brief erhält, der ihr ganzes bisheriges Leben verändert.

"Du bist nicht meine Mutter" ist ein Briefroman, der keine 100 Seiten hat, und handelt von einer traurigen Geschichte... Lesenswert.

— Sheyk

Stöbern in Romane

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

Die Hauptstadt

Zu viele Protagonisten und offene Enden. Interessante Innenansichten zur EU-Kommission in Brüssel – Wahrheit oder Klischee`?

Bücherfüllhorn-Blog

Wiesenstein

Ein faszinierender Roman...

Miamou

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zufällig in der Stadtbibliothek gefunden

    Du bist nicht meine Mutter

    Sheyk

    15. October 2017 um 12:35

    "Du bist nicht meine Mutter" ist ein Briefroman, der keine 100 Seiten hat, und handelt von einer traurigen Geschichte... Anne Vallio schreibt einen Brief an ihre Tochter, die sie nach dem Geburt zur Adoption freigegeben hat. In dem Brief versucht sie das zu erklären, warum sie es getan hat. Die 20-jährige Tochter antwortet ihr jedoch nicht... und trotzdem kommt zu einem Treffen, das das Leben von den beiden verändert. Das Buch habe ich in der Stadtbibliothek zufällig gefunden, es hat mich ab sofort angesprochen... Ich stelle fest: Lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks