Pyotr Magnus Nedov Zuckerleben

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zuckerleben“ von Pyotr Magnus Nedov

2011: Der Moldawier Andreewitsch überfährt im krisengeschüttelten Italien beinah ein junges Liebespaar, das sich das Leben nehmen will. Um den arbeitslosen Teenagern wieder Lebensmut zu geben, nimmt er die beiden mit und erzählt ihnen die Geschichte seiner Jugend. 1991: Die Sowjetunion fällt auseinander und in Donduseni, Moldawien, beschließt Spekulant Tutunaru, seinen Traum von einem Leben in Italien zu verwirklichen. Dafür sucht er die 40 Tonnen Zucker des verschollenen Zuckerfabrikanten Hlebnik, verarbeitet sie zu Schnaps und bereitet mit dem Erlös seine Ausreise vor.
Mit Tempo und Witz verwebt Pyotr Magnus Nedov beide Geschichten zum Soundtrack der jüngsten Wandlungen in Europa.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Wundervolle und ruhige Geschichte von sieben Menschen die ihren Platz im Leben suchen ...

19angelika63

Ein wilder Schwan

Man muss sich auf diese Art der Märchenerzählung einlassen, aber dann ist es teils doch sehr witzig.

Buchperlenblog

Olga

Läßt mich ratlos zurück... Kein großer Wurf!

Himmelfarb

Die Hauptstadt

Ein flammendes Plädoyer für Europa - mit anrührend authentischen Figuren und einer witzigen Rahmenstory. Je suis Européenne!

alasca

Das Winterbuch

Kühl und düster.

EvyHeart

Die Schatten von Ashdown House

Facettenreiche Familiengeschichte

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hörbuch Zuckerleben, Pyotr Magnus Nedov

    Zuckerleben

    claudiaausgrone

    09. April 2013 um 10:51

    Ich habe die Aktion abgebrochen, da ich den Überblick verliere, verloren habe. 
    Robert Stadlober liest schnell, viele fremde Namen, temporeicher Erzählstil, wechselnde Perspektiven, Zeitensprünge...
    Vielleicht muss ich mich diesem Buch in gedruckter Form nähern, wo ich das Tempo selber bestimmen kann. Als Hörbuch war es mir zu anstrengend.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks