Qifeng Shen Die Scherzglocke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Scherzglocke“ von Qifeng Shen

Unter den Nachfolgern des großen Pu Songling (1640–1715), der die phantastische Geschichte in geschliffener chinesischer Schriftsprache zu neuem Leben erweckte, gehört Shen Qifeng (1741–1802) zu den Autoren, die ihre Leser nicht einfach unterhalten, sondern auch auf unterhaltsame Weise erziehen wollten. Dem heutigen deutschen Leser eröffnen seine Geschichten einen kleinen Einblick in das chinesische Alltagsleben und die chinesische Denkweise während der letzten Blütezeit der mandschurischen Qing-Dynastie. Rainer Schwarz wurde 1940 in Berlin geboren. Er studierte Sinologie, promovierte zum Dr. phil., war dreißig Jahre lang als Dolmetscher tätig und übersetzte ein gutes Dutzend Bücher aus dem Chinesischen und dem Russischen.

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

Für mich war "Möge die Stunde kommen" besser als der Vorgängerband. Wer diese Familiensaga begonnen hat, kann nicht wieder aufhören....toll!

tinstamp

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Toller Historienschmöker aus Sicht der "einfachen Leute" - die Spannung blieb aber auf der Strecke!

kreszenz

Die Heilerin

Authentisch das harte Leben der ersten Siedler in Amerika. Der Preis für vermeintliche Religionsfreiheit und die Wirklichkeit in Amerika

eulenmama

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen