Quentin Thomas Seilbahn zu den Sternen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seilbahn zu den Sternen“ von Quentin Thomas

Marion, Virginia, Oktober 1994: Der Patient Duane Barry flieht aus der Psychiatrie und nimmt mehrere Geiseln. Seit 1985 ist der offenbar geisteskranke Mann in Behandlung, weil er behauptet, Außerirdische hätten ihn entführt. Jetzt kommen sie angeblich zurück, um ihre grauenhaften Experimente an ihm fortzusetzen. Fox Mulder wird als Vermittler eingeschaltet. Um in näheren Kontakt mit dem Kranken zu kommen, läßt er sich gegen eine verletzte Geisel austauschen. Zu spät erfährt Dana Scully, daß der mysteriöse Patient nicht ist, was er vorgibt zu sein: Tatsächlich handelt es sich bei ihm um einen Ex-FBI-Agenten, der während eines Einsatzes schwere Hirnschädigungen erlitt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen