Quim Monzó Die Aktentasche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Aktentasche“ von Quim Monzó

Vierzehn zum Bersten komische "Romane in Pillenform" über die kleinen und großen Katastrophen des täglichen Lebens: Beziehungsprobleme, falsche Eitelkeit, das Vergehen der Zeit, Missverständnisse mit fatalen Folgen. In seinen meisterhaft erzählten Geschichten finden wir Monzós bewährten Humor, seine philosophische Leichtigkeit, geistreich und gleichzeitig federleicht über die schweren Dinge des Lebens zu schreiben.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen