Régine Pernoud Heloise und Abaelard

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heloise und Abaelard“ von Régine Pernoud

Die Historikerin Regine Pernoud schildert auf fesselnde Weise die dramatische Geschichte des berühmtesten Liebespaares des 12. Jahrhunderts. Sie macht deutlich, wie entscheidend die hochgebildete Heloise das Denken des viel älteren großen Gelehrten Abaelard geprägt hat. Zugleich vermittelt die Autorin ein eindrückliches Bild des alltäglichen und geistigen Lebens im Hochmittelalter. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen