Rüdiger Bertram , Heribert Schulmeyer Fünf Wunder für den Weihnachtsmann

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Wunder für den Weihnachtsmann“ von Rüdiger Bertram

Fröhliche Weihnachten? Von wegen! Bei seiner fiesen Tante und seinem griesgrämigen Onkel hat Frederick nichts zu lachen. Beim Weihnachtsbaumschlagen vergessen sie ihn sogar im Wald! Und wem begegnet er dort? Dem Weihnachtsmann! Doch der will in den Ruhestand gehen, weil sowieso niemand mehr an ihn glaubt. Frederick ist entsetzt und schließt eine Wette ab: Wenn er bis Heiligabend fünf Menschen findet, die an den Weihnachtsmann glauben, bleibt dieser im Amt.

Was für ein tolles Ende!

— danielamariaursula

Total bezaubernde Geschichte über das Wunder der Weihnachtszeit

— Lesemama

Ein wenig verzaubert und eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte nicht nur für Kinder, in 24 Kapiteln

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Schöne geschichte toll geschrieben ich freu mich auf den zweiten band

Fanny_M

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschön erzählte Geschichte um drei Stadtkinder, die notgedrungen ihre Ferien bei einer 'unbekannten' und leicht seltsamen Großmutter ve

otegami

Eisdrachen und Feuerriesen

Spannende Piratengeschichte für junge Abenteurer

CindyAB

Lilli Luck

Magisches 1. Abenteuer der kleinen Leuchtturmwärterin Lilli

CindyAB

Der Klang der Freiheit

Eine poetische Geschichte zu einem ernsten Thema mit phantastischer Illustration

Mary2

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Ein lustiger, kreativer & spannender zweiter Band!

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Und es gibt ihn doch

    Fünf Wunder für den Weihnachtsmann

    Lesemama

    20. November 2017 um 11:13

    Bewertet mit 5 Sternen Zum Buch:Freddie lebt bei seinem Onkel, seiner Tante und seiner Cousine, da seine Eltern bei einem Unfall ums Leben kamen. Dort ist es aber nicht schön. Er wohnt in der Dachkammer und muss alles machen, was die Tante nicht gerne macht.So muss es auch den Weihnachtsbaum schlagen und als Dank vergessen sie ihn im Wald.Das allerdings ist Freddies Glück, denn im Wald wohnt der Weihnachtsmann, aber nur für die, die noch an ihn glauben. Und das sind nicht mehr wirklich viele ... Meine Meinung:Zugegeben, am Anfang erinnerte es schon arg an Harry Potter, so der ungeliebte Neffe und das über alles verwöhnte eigene Kind. Aber nur zu Beginn. Dann hat es sich in eine magische, total bezaubernde Geschichte gewandelt.Rüdiger Bertram versteht es gut, mit den Träumen und Wünschen von Kindern gerade zur Weihnachtszeit eine Geschichte zu spinnen, die mich wirklich sehr gut unterhalten hat.Das Buch ist in vierundzwanzig Kapitel unterteilt und auch wenn es erst am zweiundzwanzigsten Dezember beginnt, eignet es sich hervorragend als Adventskalender. Jeden Abend ein Kapitel und die Vorfreude steigt an. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und unterhalten. Es eignet sich, meiner Meinung nach, sehr gut zum selberlesen für Kinder im Grundschulalter, aber auch für jüngere Kinder zum Vorlesen. Für mich ein gelungenes Buch um die Vorweihnachtszeit zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern, denn die Frage ist: Gibt es ihn wirklich, den Weihnachtsmann?

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1768
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können. Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen. Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)

    Mehr
    • 186

    Buchraettin

    28. November 2014 um 07:43
  • Rezension zu "Fünf Wunder für den Weihnachtsmann" von Rüdiger Bertram

    Fünf Wunder für den Weihnachtsmann

    mabuerele

    01. December 2010 um 17:50

    Frederick wird von seinen Verwandten beim Weihnachtsbaumschlagen einfach vergessen. Also macht er sich auf den Weg. Da trifft er den Weihnachtsmann. Der behauptet, keiner glaube mehr an ihn. Frederick will ihm das Gegenteil beweisen und fünf Leute finden, die noch an den Weihnachtsmann glauben. Doch die Zeit ist knapp ... Es handelt sich um eine gut gemachte Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 6, also beginnende Leser. Am Beispiel von Frederick wird aufgezeigt, dass man an seine Träume glauben muss und dafür etwas tun kann. Die Sprache ist kindgemäß und an vielen Stellen der Erfahrungswelt der jungen Leser angepasst. Neben viel Bitterkeit in der eigenen Verwandtschaft, erfährt Freddy dort Hilfe, wo er sie am wenigsten erwartet hatte, zum Beispiel in der Schule. Das Buch ist spannend geschrieben und besticht durch überraschende Wendungen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks