Frieda Kratzbürste und ich. Frieda geht baden

Frieda Kratzbürste und ich. Frieda geht baden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lesemamas avatar

Eine ganz großartig illustrierte Geschichte über Freundschaft und Mut

Melli910s avatar

Neues von Frieda Kratzbürste - mutmachende und humorvolle Geschichte

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Frieda Kratzbürste und ich. Frieda geht baden"

Kleine Puppe, große Klappe! Als sie mit ihrer Klasse ins Schwimmbad muss, ist die schüchterne Anna gar nicht begeistert. Im Gegensatz zu ihrer kecken Puppe Frieda, die direkt den doofen Stefan ins Wasser schubsen will, weil der Anna immer ärgert. Und auch vom drei Meter hohen Brett zu springen ist für Frieda angeblich ein Klacks. Am Ende ist es aber Anna, die durch die verrückten Geschichten von Frieda und das Lob ihrer neuen Freunde genug Mut sammelt und einfach springt. Platsch!
Frisch, spritzig, Frieda: puppenlustig und dabei ziemlich aufbauend. Ein Buch für mutige Mädchen und solche, die es noch werden müssen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789104671
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:21.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lesemamas avatar
    Lesemamavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine ganz großartig illustrierte Geschichte über Freundschaft und Mut
    Schlauwal und Tiefseetisch

    Frieda Kratzbürste und ich - Frieda geht baden
    von Rüdiger Bertram

    Bewertet mit 5 Sternen

    Frieda Kratzbürste ist Annas Freundin und dass schon seit ihrer Geburt. Allerdings kann nur Anna Frieda hören, für andere sieht Frieda aus wie ein komisches Ding aus Plüsch.

    Aber für Anna ist Frieda wichtig, denn ohne Frieda hätte sich die schüchterne Anna nicht in den Schwimmunterricht getraut und auch nicht gegen Stefan gewehrt, der Anna zu gerne ärgert. 

     

    Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft und Mut, ganz toll illustriert von Heribert Schulmeyer. 

    Die Geschichte ist meiner Meinung nach hervorragend zum selberlesen für Grundschüler geeignet, oder zum vorlesen für Kinder ab fünf Jahren. 

    Mir hat Anna sehr gut gefallen, es hat mir imponiert wie sie mit Hilfe von Frieda über sich hinauswächst. 

     

    Ein wunderschönes Buch, welches durch seine bunten Illustrationen zum Blättern und Lesen verleitet. Gerade durch die total niedlichen Zeichnungen eignet es sich auch zu vorlesen. 

    Ich kann Frieda Krarzbürste nur wärmstens empfehlen. Eine wirklich schöne Geschichte über Freundschaft. 

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Melli910s avatar
    Melli910vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Neues von Frieda Kratzbürste - mutmachende und humorvolle Geschichte
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks