Rüdiger Bertram , Alexander Bux Jacob, der Superkicker. Ein Stürmer zu viel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jacob, der Superkicker. Ein Stürmer zu viel“ von Rüdiger Bertram

Jacob im Fussballglück! Kaum zu fassen: Ein Talentsucher lädt Jacob zu einem Probetraining für die Jugendmannschaft eines anderen Clubs ein. Genauer gesagt für den Topverein der Bundesliga! Auch sein Freund Tom ist dabei. Beide träumen schon von der ganz grossen Fussballerkarriere. Doch die Realität holt die beiden schnell wieder ein. Denn beim Probetraining kämpfen noch viele weitere Stürmer um einen Platz im Club und das nicht immer mit fairen Mitteln. """Jacob, der Superkicker"" ist Band 5 der beliebten Superkicker-Serie von Rüdiger Bertram.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht nichts über gute Freunde

    Jacob, der Superkicker. Ein Stürmer zu viel
    Barbara62

    Barbara62

    26. January 2017 um 10:45

    Büchersterne ist die Reihe für Erstleser aus dem Oetinger Verlag, die für Lesespaß in drei Stufen sorgen soll. Der vorliegende Band Jacob, der Superkicker von Rüdiger Bertram gehört zur mittleren Kategorie für die erste und zweite Klasse, ist in großer Fibelschrift und im Flattersatz mit kurzen Zeilen gedruckt, hat kurze Leseabschnitte und ist in fünf Kapitel unterteilt, ist textunterstützend illustriert von Alexander Bux und bietet auf acht Doppelseiten am Ende viele abwechslungsreiche Rätselangebote mit Lösungen. Jacob klebt das Pech an den Hacken, denn ihm will einfach kein Tor mehr gelingen. Der Trainer wechselt seinen einstigen Superstürmer sogar aus und verordnet ihm eine zweiwöchige Auszeit, denn ein Stürmer, der das Tor nicht mehr trifft, ist so nutzlos wie ein Fahrrad ohne Lenker. Zwei Wochen ohne Fußball – wie soll das gehen? Jacob ist verzweifelt, doch zum Glück hat er Tom und Paul, mit denen er ein Baumhaus bauen kann. Doch als es plötzlich darauf ankommt, weil drei fremde Jungs ihn und seine Freunde zu einem Match um das neue Baumhaus herausfordern, ist der Bann plötzlich gebrochen und Jacobs Torriecher wieder da. Und so kann er nicht nur in sein Team zurückkehren, es wartet auch noch eine faustdicke Überraschung auf ihn... Das Erstleserbuch für kleine Fußballfans zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt: auf gute Freunde!

    Mehr
    • 2