Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Milla und das erfundene Glück

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Rüdiger Bertram.
Habt ihr Lust die Geschichte von Milla kennenzulernen?
Dann bewerbt euch direkt für eines der insgesamt 20 Rezensionsexemplare für die Leserunde!

ab ca. 10 Jahren 

Milla hätte gern einen stinknormalen Vater. Einen, der in einem stinknormalen Büro arbeitet und nicht als Wahrsager bei "Sternzeichen TV", diesem doofen Astro-Sender. Dann würden sich ihre Mitschüler wenigstens nicht mehr über sie lustig machen. Nur Henry, der Neue, hält zu ihr. Weil seine Mutter genauso durchgeknallt ist, wie ihr Vater? Oder weil er mehr für sie empfindet?


Blick ins Buch






Rüdiger Bertram nimmt an der Leserunde teil und freut sich auf euer Feedback!

Geboren in Ratingen am letzten Maitag 1967. Heute wohnt Rüdiger Bertram mit seiner Frau und seinen zwei Kindern, die gleichzeitig seine ersten Testleser sind, in Köln, wo er davon lebt, sich Geschichten für Kinderbücher und Drehbücher auszudenken und aufzuschreiben.





Bewerbungsaufgabe: Lest euch die Leseprobe durch und erzählt uns, warum ihr gerne bei der Leserunde dabei sein möchtet

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Autor: Rüdiger Bertram
Buch: Milla und das erfundene Glück

CindyAB

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Lest euch die Leseprobe durch und erzählt uns, warum ihr gerne bei der Leserunde dabei sein möchtet

Weil wir unbedingt Wissen möchten wie es weiter geht... :-)

CorniHolmes

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh ja, juhu, darauf hatten ich ja so gehofft, dass es zu diesem Buch eine Leserunde geben wird! Das Buch steht schon längst auf meiner Wunschliste und ich bin schon mega gespannt auf Rüdiger Bertrams neues Buch! Das wäre echt toll, wenn ich hier mitlesen könnte! Meine Rezi würde ich hier auf LB, Thalia, Amazon, meiner Facebookseite, Lesejury und auf meinem Blog veröffentlichen:
http://buecherweltcorniholmes.blogspot.de

Die Gewinnfrage ist ganz leicht zu beantworten: ich möchte gerne ein Buch gewinnen und mitlesen, weil ich die Bücher von Rüdiger Bertram klasse finde und dieses hier total toll klingt! Das Cover finde sehr ansprechend und Klappentext und die Leseprobe haben mich nur noch neugieriger auf das Buch gemacht! Dieses Buch muss ich einfach lesen. 😄

Beiträge danach
238 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nele75

vor 4 Monaten

Seite 46 - 95
Beitrag einblenden

Antek schreibt:
Ich würde so was ja auch nie kaufen. Aber wenn ich sehe was Leute für Mondwasser, je nach Phasen abgefüllt, gibt es ja wirklich, für ein Vermögen ausgeben, dann glaube ich schon, dass es da einige Käufer geben wird.

Für mich wäre das auch überhaupt nichts, würde ich auch nicht kaufen.....aber es gibt sicherlich mehr als genug, die das anders sehen und vielleicht, wenn man es sich ganz fest einbildet...ist es GANZ BESONDERS, das Wasser *grins*

Nele75

vor 4 Monaten

Seite 46 - 95
Beitrag einblenden

Siraelia schreibt:
Ich finde gar nicht, dass Milla sich in Henry verguckt hat (jedenfalls bisher) Für mich fühlt es sich eher so an, dass sie froh ist, endlich einen Gleichgesinnten getroffen zu haben, mit dem sie offen sprechen kann, der Ihr gegenüber keine Vorurteile hat, sie beide ungefähr gleiche Fechtkentnisse haben und er der Logik zugetan ist. Vielleicht kommt das verlieben ja noch.

Ich habe das so gesehen .... Milla sucht eher einen guten Freund, jemanden, der sie versteht und der sie nicht schief ansieht, sobald sie den Beruf ihres Vaters nennt. Und diesen Freund scheint sie nun in Henry gefunden zu haben, also Anzeichen von Verliebtsein habe ich eher weniger entdeckt.

Nele75

vor 4 Monaten

Seite 96 - 145
Beitrag einblenden

danielamariaursula schreibt:
Oh Mist, den blöden Stefan sind sie nun los, aber die Amerika-Gefahr ist noch immer nicht gebannt, obwohl Claudia nun ins Cold Reading eingeweiht wurde. Wie feige von Stefan ein Kind anzugreifen. Beim Coldreading muß ich wirklich immer an Sherlock Holmes denken, vor allem bei dem Eheringabdruck. Meine Große malt gerade an einem Bild mit ihren Lieblingsszen, ich habe leider vergessen, welche sie aus diesem Abschnitt ausgewählt hat, sie schläft auch noch. Die Kleine fand es am Besten, daß sie Stefan überführt haben und er sich nun nicht weiter bei Henry einnisten kann.

Da waren wir richtig geschockt, als Stefan tatsächlich Milla angegriffen hat, unglaublich, der Typ. Aber ebenfalls unglaublich, wie Milla inzwischen anhand von Beobachtungen so einiges an Aussagen trifft, die tatsächlich stimmen.

Nele75

vor 4 Monaten

Seite 146 - Ende
Beitrag einblenden

Was für ein schönes Ende....aber am Besten hat meiner Tochter gefallen, wie Milla den Jungs im Schwimmbad ihre Aktion vorgeführt hat....und dann auch noch so spannend, zum Glück wurde der Schlüssel noch rechtzeitig unter Wasser gefunden.
Auch toll, dass Henry nun in Millas Nähe bleiben darf und Milla nun endlich das Ticket für den Besuch ihrer Mutter bekommen hat.

Nele75

vor 4 Monaten

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Hier auch unsere Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Milla-und-das-erfundene-Gl%C3%BCck-1441982949-w/rezension/1479737986/

auch noch auf Lesejury, Wasliestdu und auf dem Blog www.elasbookinette.wordpress.com

Herzlichen Dank für die schöne Geschichte, nach Frieda Kratzbürste das zweite Buch des Autors, aber sicherlich nicht das letzte Buch, welches wir von ihm gelesen haben.

Siraelia

vor 4 Monaten

Fazit/ Eure Rezensionslinks

So, hier nun als letztes meine Rezension zu diesem tollen Buch!
Herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Nach unserem Urlaub wird die Rezension noch bei den diversen online Portalen betreut.

https://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Milla-und-das-erfundene-Gl%C3%BCck-1441982949-w/rezension/1480408902/

Viele Grüße

RuedigerBertram

vor 2 Monaten

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Nach der Leserunde ist vor der Leserunde. Heute ist die Bewerbungsphase für eine Runde zu meinem neuen Buch "DER PFAD" gestartet. Das Buch ist für Leser ab 12 und vielleicht treffe ich dort ja ein paar alte Bekannte von hier wieder.
https://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Der-Pfad-Die-Geschichte-einer-Flucht-in-die-Freiheit-1448971116-w/leserunde/1499142423/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks