Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Und nun ist es wieder soweit!

Ich entführe euch in die Welt wie wir sie kennen, jawohl :-)

Deswegen möchte ich euch dieses Buch vorstellen.

"Rosendorfer muss dran glauben "

Ein raffinierter Jugendroman des bekannten Autors Rüdiger Bertram - voller trügerischer Wahrheiten, packend durch seine überraschenden Wendungen und faszinierenden Irrwege.

Was ist Fantasie? Was ist Wirklichkeit? Ein spannender Psycho-Krimi.

Als der siebzehnjährige Moritz für einen Buchverlag „urban legends" erfinden soll, klingt das wie ein Traumjob. Seltsam findet er nur, dass seine Geschichten auf einmal ein Eigenleben entwickeln. Der Albtraum beginnt, als Moritz einen Mord erfindet, der im Anschluss wirklich geschieht. Gibt es jemanden, der seine Geschichten in die Tat umsetzt? Welche Rolle spielt sein Verleger? Und wo liegt die Grenze zwischen Fantasie und Realität?

 

Ich suche 20 Leser die das Buch gemeinsam in einer Leserunde besprechen möchten. Ausserdem sind 10 der 20 Bücher für Blogger reserviert.

In dem Zusammenhang habe ich mir etwas überlegt:

Bloggeraktion:

Jeder Blogger der eine ähnliche Geschichte,auf seinem Blog postet bekommt ein Extra Los für den Bloggerlostopf.

Es sollen Geschichten sein die sich verselbstständigen....aber durchaus wahr sein können. Eine mehr als bekannte Geschichte ist die von der Palme, in der Vogelspinnen mit eingeschleppt werden, ich glaube jeder hat davon schon gehört und um genauso etwas geht es.... Geschichten die Wellen schlagen und sich rumsprechen.....und ich als Blogger habe den Anfang gemacht... Wisst ihr was ich meine?

und beim suchen denkt dran, in der Geschichte steckt zumindest ein Stückchen Wahrheit :-)

http://devilishbeauty78.blogspot.de/

 

Bewerbt euch nun bis einschließlich dem 5.4.2013 für eines von 20 Rezensionsexemplaren zur Leserunde

Blogger vergessen bitte ihre Verlinkungen nicht und wenn ein Beitrag für das 2. Los verfasst wird dann bitte eine Nachricht per PN (muss ja nicht gleich jeder mitbekommen *grins*) Und bitte Rosendorfer als Betreff

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen

Gerne könnt ihr euch mal hier umschauen

http://www.oetinger.de

 

 

Autor: Rüdiger Bertram
Buch: Rosendorfer muss dran glauben

Manja82

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich versuch einfach mal mein Glück als Bloggerin!
Link zum Blog: http://manjasbuchregal.blogspot.de/

Lesen und rezensieren wie immer selbstvertändlich!
Würd mich freuen, wenn es klappt!

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hört sich wirklich sehr interessant an! Solche Geschichten die sich von selber verselbstständigen, haben wir doch alle schon erlebt, oder? Ich würde gerne mitlesen!

Beiträge danach
280 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1042067275/

Und hier kommt auch noch meine Rezi, die ich auch bei amazon noch einstellen werde und auf meinem Blog.

Danke für dieses tolle, wenn auch etwas andere, Buch :-)

Linahoney

vor 4 Jahren

Seite 186-Ende

Es ist klar, dass Anne ihn jetzt nicht alleine weggehen lassen will, immerhin hat sie Angst um ihn. Dass die beiden aus der SonderBar fliehen mussten bzw. Moritz die beiden Männer von dem Video erkannt hat, hat richtig Schwung in die Geschichte gebracht. Dass er es dann während der Flucht im vorbeilaufen schafft, die Nebelmaschine anzuschalten und Feuer, Feuer zu rufen, fand ich schon sehr James Bond-mäßig, aber nicht übertrieben oder schlimm. Auch dass er dann mit Anne durchs Fenster klettern musste. Das mit der Rosendorfer Krankheit war mir bis jetzt gerade garnicht so bewusst. Ich dachte es wäre eher ironisch gemeint und sowas wie ein Spleen. Aber jetzt.... Hoffentlich bildet er sich das nicht alles bloß ein. Was natürlich für die Mordopfer nur positiv wäre. Aber andererseits wenn er solche Angst hat, dass er flüchten will, warum lässt er dann einfach seine Freundin dastehen. Diesem Karelski fehlen einige Finger? Das ist gruselig!! Jetzt ist auch rausgekommen, dass er die Männer auf Moritz angesetzt hat, damit ihm nichts passiert. So langsam habe ich es glaube ich kapiert....

Linahoney

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier kommt meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Rüdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1042574772/

Ich mochte die Geschichte sehr gerne und habe sie gerne gelesen.

schlumeline

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Und hier kommt meine Rezension zum Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1042786978/

auch hier zu finden:

http://buchrezicenter.filmbesprechungen.de/genres/kinder/rosendorfer-muss-dran-glauben/

Manja82

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Meine Rezension ist auch geschrieben.
Zu finden ist sie hier bei lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1043230045/ und auf meinem Blog: http://manjasbuchregal.blogspot.de/2013/06/gelesen-rosendorfer-muss-dran-glauben.html .
Und dann noch wie gewohnt gestreut bei goodreas, amazon, buecher.de und thalia.de .

Vielen lieben Dank das ich mitlesen durfte.

Iudas

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

So, ich habe jetzt auch endlich meine Rezension verfasst und möchte mich auf diesem Wege nochmal bedanken, dass ich die Möglichkeit hatte, dieses Buch lesen und rezensieren zu dürfen.

http://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1043545991/

http://bibliophiline.wordpress.com/2013/06/04/rosendorfer-muss-dran-glauben-von-rudiger-bertram/

lake_like

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/R%C3%BCdiger-Bertram/Rosendorfer-muss-dran-glauben-1018690481-w/rezension/1050876247/
Hat ein bisschen gedauert,aber endlich ist meine Rezi fertig und habe sie soeben auch bei amazon eingestellt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks