Rüdiger Görner

 4.1 Sterne bei 13 Bewertungen

Lebenslauf von Rüdiger Görner

Rüdiger Görner, geb. 1957, Studium der Germanistik, Geschichte, Anglistik und Philosophie an der Universität Tübingen und am University College, University of London; lebt als Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Kritiker seit 1981 in London. 1997-2004 Professur für German Literature an der Aston University in Birmingham sowie von 1999-2004 Director des Institute of Germanic Studies und Gründer des Ingeborg-Bachmann Centre for Austrian Literature, University of London. Seit 2004 Professor für neuere deutsche Literatur und Gründungsdirektor des Centre for Anglo-German Cultural Relations am Queen Mary College, University of London. Zahlreiche Publikationen zu Literatur und Musik, u.a. zu Thomas Mann, Rilke, Nietzsche und Mozart.  

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rüdiger Görner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Unerhörte Klagen (ISBN:9783458170341)

Unerhörte Klagen

 (3)
Erschienen am 02.10.2000
Cover des Buches Zu den Sternen fliegen (ISBN:9783423136600)

Zu den Sternen fliegen

 (2)
Erschienen am 23.04.2008
Cover des Buches London (ISBN:9783538072633)

London

 (2)
Erschienen am 15.08.2008
Cover des Buches Literarische Betrachtungen zur Musik (ISBN:9783458344117)

Literarische Betrachtungen zur Musik

 (1)
Erschienen am 14.02.2001
Cover des Buches Rainer Maria Rilke (ISBN:9783552053021)

Rainer Maria Rilke

 (0)
Erschienen am 10.02.2004
Cover des Buches Rendezvous mit Immerwo (ISBN:9783854099437)

Rendezvous mit Immerwo

 (0)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Heimat und Toleranz (ISBN:9783854098669)

Heimat und Toleranz

 (0)
Erschienen am 16.11.2017

Neue Rezensionen zu Rüdiger Görner

Neu

Rezension zu "Streifzüge durch die englische Literatur. Von Alexander Pope bis Harold Pinter. Mit zahlreichen Abbildungen" von Rüdiger Görner

Rezension zu "Streifzüge durch die englische Literatur. Von Alexander Pope bis Harold Pinter. Mit zahlreichen Abbildungen" von Rüdiger Görner
Sokratesvor 13 Jahren

Ein gelungenes kleines Buch mit kurzen Biographien der bekanntesten englischen Autoren/innen. Wer einmal etwas kurz nachlesen will, wird hier auf die Schnelle fündig; in sehr einprägsamer Kürze werden Lebensläufe dargestellt. -- Lesenswert als Begleitung zu den Hauptwerken englischer Literatur.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks