Rüdiger Maas

 4,3 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf

Rüdiger Maas, geboren 1979, hat Psychologie in Deutschland und Japan und später nochmals Philosophie studiert. Seit 2012 erforscht er mit seinem Team unter anderem generationenbedingtes Verhalten und gründete hierzu 2017 das Institut für Generationenforschung. Schwerpunkte der Forschung liegen auf der gegenseitigen Beeinflussung der Generationen, etwa in der Erziehung, aber auch beim Umgang miteinander in Unternehmen oder in der Gesellschaft. Rüdiger Maas ist der bekannteste Generationenforscher Deutschlands und hat mehrere Fach- und Sachbücher geschrieben. Zuletzt erschien sein Bestseller "Generation lebensunfähig" (Yes Publishing). Maas lebt in Augsburg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Generation arbeitsunfähig (ISBN: 9783442317394)

Generation arbeitsunfähig

Neu erschienen am 26.03.2024 als Gebundenes Buch bei Goldmann.

Alle Bücher von Rüdiger Maas

Cover des Buches Was hat Bill Gates mit Corona zu tun? (ISBN: 9783751968065)

Was hat Bill Gates mit Corona zu tun?

 (5)
Erschienen am 03.08.2020
Cover des Buches Generation lebensunfähig (ISBN: 9783969051603)

Generation lebensunfähig

 (3)
Erschienen am 19.01.2022
Cover des Buches Generation arbeitsunfähig (ISBN: 9783442317394)

Generation arbeitsunfähig

 (0)
Erschienen am 26.03.2024
Cover des Buches Generation lebensunfähig (ISBN: 9783969050712)

Generation lebensunfähig

 (0)
Erschienen am 16.11.2021
Cover des Buches Generation lebensunfähig (ISBN: 9783969050729)

Generation lebensunfähig

 (0)
Erschienen am 13.11.2021
Cover des Buches Glücklich durch Frust (ISBN: 9783833887413)

Glücklich durch Frust

 (0)
Erschienen am 03.05.2023
Cover des Buches Konflikt der Generationen (ISBN: 9783969053331)

Konflikt der Generationen

 (0)
Erscheint am 18.11.2024

Neue Rezensionen zu Rüdiger Maas

Cover des Buches Generation lebensunfähig (ISBN: 9783969051603)
Zillertalerins avatar

Rezension zu "Generation lebensunfähig" von Rüdiger Maas

Viele Anklagepunkte aber wenig Verbesserungsvorschläge
Zillertalerinvor einem Jahr

Ich finde den Inhalt meistens zutreffend und erschreckend, allerdings ist der Schreibstil sehr langweilig und nüchtern. Es war eher mühsam, das Buch überhaupt fertig zu lesen. Was mich am meisten stört ist, dass der Autor kaum Verbesserungsvorschläge für die Eltern hat. Bei der älteren Generation mag es funktionieren, den Spiegel vorzuhalten. Jüngere Leute brauchen vielleicht eher konkrete Beispiele um es besser zu machen. 

Cover des Buches Wie ich mit Kindern über Krieg und andere Katastrophen spreche (ISBN: 9783968901152)
Dirk1974s avatar

Rezension zu "Wie ich mit Kindern über Krieg und andere Katastrophen spreche" von Rüdiger Maas

Über den richtigen Umgang mit Kindern bei Gesprächen zum Thema Krieg und andere Katastrophen
Dirk1974vor 2 Jahren

Die Zeit wird immer schnelllebiger und durch die neuen Medien erfahren wir immer schneller und mehr über alles auf der Welt. So auch über Kriege und andere Katastrophen, sei es nun die Überschwemmung im Ahrtal oder der Krieg in der Ukraine. Davon bleiben natürlich auch unsere Kinder nicht verschont, selbst wenn wir in Regionen leben, die nicht direkt betroffen sind.


Doch wie spricht man mit Kindern über diese Ereignisse? Diese Fragen haben sich Rüdiger Maas und Eliane Perret gestellt. In ihrem Buch "Wie ich mit Kindern über Krieg und andere Katastrophen spreche" gehen sie zunächst der Frage nach, wie wir als Erwachsene schlechte Nachrichten aufnehmen. Hier wird schnell klar, dass der Konsum von Nachrichten die mehr negative als positive Mitteilungen enthalten, unser Gehirn mit der Zeit so anpasst, dass wir für negative Nachrichten immer empfänglicher werden, selbst wenn wir diese nur am Rande mitbekommen. Es ist daher wichtig, als Ausgleich auch positive Nachrichten zu konsumieren. 


Dies ist für unsere Kinder noch wichtiger, da diese noch ihr ganzes Leben vor sich haben. Bei der Kommunikation mit den Kindern unterscheiden die Autoren nach Altersgruppen. Zunächst behandeln sie die Situation in einer Familie. Um weiteren geht es aber auch um Lehrer und Erzieher, die mit Fragen von Kindern konfrontiert werden. An mehren Praxisbeispielen wird gut erklärt, wie man mit der jeweiligen Situation umgehen sollte.


Mir konnte das Buch einige Anregungen geben, wie ich zukünftig versuche, mit unseren Kindern über Kriege und andere Katastrophen zu sprechen. Ich vergebe für das Buch 4 Sterne.

Cover des Buches Was hat Bill Gates mit Corona zu tun? (ISBN: 9783751968065)
J

Rezension zu "Was hat Bill Gates mit Corona zu tun?" von Rüdiger Maas

Tolles Aufklärungsbuch
JuliaSteinervor 3 Jahren

Buch ist sachlich, interessant und spannend geschrieben. Hat mir sehr geholfen einige meiner Bekannten zu verstehen..

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks