Rüdiger Safranski Ein Meister aus Deutschland

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(9)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Meister aus Deutschland“ von Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski legt mit seinem großen Buch über Martin Heidegger die Biographie über den wirkungsmächtigsten (und umstrittensten) Philosophen des 20. Jahrhunderts vor. Es ist darüber hinaus auch die Biographie der Epoche, selbst ein Stück Philosophie über den Zusammenhang von Denken und Leben und der Ausdruck eines souveränen Verhältnisses zum philosophischen Erbe Heideggers. Und: endlich kann man Heidegger nicht nur lesen, sondern auch verstehen!

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Meister aus Deutschland" von Rüdiger Safranski

    Ein Meister aus Deutschland
    dpz

    dpz

    04. January 2012 um 23:47

    Diese Biographie hat mich zu Heidegger gebracht! Packend geschrieben wird man "en passant" in das Denken des großen Philosophen eingeführt. Aus der Sicht des Spezialisten nur als Quelle historischer Forschung sinnvoll, hat Safranski als Historiker der Philosophen m.E. seine Berechtigung.

  • Rezension zu "Ein Meister aus Deutschland" von Rüdiger Safranski

    Ein Meister aus Deutschland
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. April 2009 um 13:33

    Das "Philosophische Quartett" wäre viel besser, wenn die Gäste die Moderatoren befragen würden und nicht umgekehrt. Rüdiger Safranski ist ein glänzender Erzähler, vor allem wenn er über das Abstrakteste - Heideggers Seyn, die Kehre, das Gestell usw. - schreibt. Nie war Heidegger anschaulicher und greifbarer als hier.