Rüdiger Vaas Hawkings Kosmos einfach erklärt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hawkings Kosmos einfach erklärt“ von Rüdiger Vaas

Wie ist der Kosmos entstanden? Kann die Zeit rückwärts laufen? Öffnen Schwarze Löcher Wege in andere Universen? Stephen Hawking ist der berühmteste Wissenschaftler unserer Zeit. Mit seinen überraschenden Einsichten hat er immer wieder für Aufsehen gesorgt. Seine Bücher sind Bestseller. Aber was verbirgt sich hinter Hawkings Ideen? Warum sind sie so unheimlich kompliziert? Und wie sind sie überhaupt zu bewerten? Rüdiger Vaas, Wissenschaftsjournalist und Autor von "Hawkings neues Universum", erklärt, worum es in Hawkings kosmologischen Forschungen wirklich geht. Mit einfachen Worten, begleitet von anschaulichen Illustrationen, beschreibt er Hawkings Erkenntnisse und verwegene Theorien leicht verständlich für jeden.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • physik leicht gemacht

    Hawkings Kosmos einfach erklärt

    sab-mz

    12. January 2014 um 15:03

    Der Autor des Buches, der Physiker Rüdiger Vaas, hat zusammen mit dem Illustrator Gunther Schulz ein Buch geschrieben, das Hawkings Kosmos einfach erklären soll. Das verspricht zumindest der Titel. Da ich nun nicht besonders viel Ahnung von Physik habe, war ich gespannt, ob ich den Inhalt verstehen würde. Ich kann den Titel bestätigen, ich habe alles verstanden. Ausserdem haben das Buch noch mein Sohn, der in der Oberstufe ist und auch nicht gerade ein Freund der Physik ist und sein Freund, der Physikleistungskurs hat, gelesen. Es diente sogar als Hilfe für eine Präsentation über Hawkings. Unsere Meinungen über das Buch differieren leicht und darum gleich zu Anfang unsere Beurteilung. Mir hat das Buch sehr geholfen viele Zusammenhänge zum Thema zu verstehen, die mir bislang nicht geläufig waren. Auch finde ich das Buch gut aufgebaut so wie es ist. Übereinstimmend haben beide Jugendliche kritisiert, dass sie sich durch die Exkurse des Autors hin zu anderen begleitenden Themen, die oft vorkommen, absolut gestört fühlen. Nun zum Buch: Das Buch unterteilt sich in die Kapitel - Stephen Hawkings Welt - Von der Erde zum Urknall - Auf der Suche nach der Weltformel - Die verrückte Urknall-Singularität - An der Grenze des Imaginären - Die Saat der Zeit - Hawkings neuer Kosmos - Schwarze Löcher - Schlünde der Raumzeit - Wurmlöcher und Zeitreisen - Hawking, Gott und die Welt Viele Überschriften klingen sehr abstrakt. Lassen Sie sich als Leser davon nicht abschrecken. Die Texte, die in den Kapiteln zu finden sind, sind gut zu verstehen. Anschaulich, z.B. mit dem Bild des Luftballons, werden komplexe Zusammenhänge erklärt. Ich konnte alles gut nachvollziehen und das ohne allzu viel Kenntnisse in dem Gebiet. Das Buch ist spannend geschrieben und auch ich verstehe nun was schwarze Löchern sind, was diese bewirken, usw. All dies ist hervorragend bebildert und man kann sich Leser sehr gut in die Thematik hineindenken. Auch wird geschildert welche seiner Theorien Hawkings selber revidiert hat und warum. Ich war sehr beeindruckt vom ersten Kapitel, in dem man viel erfährt über Hawking selber und über sein Leben. Ein rundum lesenswertes Buch für alle, die bereit sind sich auch auf schwerere Themen einzulassen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks