R Larry Todd Felix Mendelssohn Bartholdy

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Felix Mendelssohn Bartholdy“ von R Larry Todd

Basierend auf seiner lebenslangen Beschäftigung mit Mendelssohn, mit seiner Musik, seinen Autographen, Briefen, Tagebüchern und Zeichnungen entwirft R. Larry Todd ein detailreiches, frisches Bild des Komponisten und seiner Zeit. Beginnend mit der Familiengeschichte und den Lehrjahren des Wunderkinds schildert er das Leben des legendären Pianisten und weit gereisten Dirigenten, des Wiederentdeckers Bachs und Komponisten eines staunenswert vielfältigen Oeuvres, der auch als Zeichner und Altphilologe tätig war und eine bemerkenswerte, vielsprachige Bekanntschaft mit den kulturellen Eliten seiner Zeit pflegte. Meisterhaft verwebt Todd Biographie und musikalische Analyse, wobei neben den beliebten Kompositionen auch viele unbekannte und unveröffentlichte Werke erwähnt werden. Nicht zuletzt behandelt Todd Mendelssohns wachsendes Bewusstsein seines religiösen Erbes und die Beziehung zu seiner Schwester, der Komponistin Fanny Hensel.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen