R. A. Nelson

(137)

Lovelybooks Bewertung

  • 197 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(38)
(43)
(35)
(19)
(2)

Bekannteste Bücher

Verletzlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Shine

Bei diesen Partnern bestellen:

Teach Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Sammy the Spider Likes to Bite

Bei diesen Partnern bestellen:

Throat

Bei diesen Partnern bestellen:

Days of Little Texas

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe My Name

Bei diesen Partnern bestellen:

Teach Me

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verbotene Liebe...

    Teach Me
    LeserinsuchtLeser

    LeserinsuchtLeser

    05. July 2017 um 17:25 Rezension zu "Teach Me" von R. A. Nelson

    Die Protagonistin "Nine" verliebt sich in ihren Lehrer Mr. Mann. Sie fühlen sich beide zueinander hingezogen doch die Liebe hat keine wirkliche Chance. Als Sie ihren besten Freund Schuyler einbezieht beginnt ein Teufelskreislauf und nimmt ein unerwartetes Ende... Ungewöhnlicher Schreibstil mit einem interessanten Thema! 

  • Leichte Lesekost für den Urlaub!

    Verletzlich
    Leseratte2007

    Leseratte2007

    21. June 2016 um 21:07 Rezension zu "Verletzlich" von R. A. Nelson

    Darum geht es:Eine Begegnung im finsteren Wald verändert ihr Leben für immer.An das, was geschehen ist, kann Emma sich nur noch vage erinnern. Aber sie bemerkt seltsame Veränderungen an sich: Sie hat übermenschliche Kräfte. Ihre Augen sind höchst empfindlich und können im Dunkeln sehen. Verletzungen heilen unnatürlich schnell. Und plötzlich kehrt ihre Erinnerung zurück- eine dunkle Gestalt, eine finstere Drohung, scharfe Zähne...Schlagartig wird Emma bewusst, dass sie in tödlicher Gefahr schwebt.Meine Meinung:Klingt erst mal ...

    Mehr
  • Verbotene Liebe

    Teach Me
    Legeia

    Legeia

    19. February 2015 um 11:43 Rezension zu "Teach Me" von R. A. Nelson

    Klappentext: Nine hat sich verliebt. Verliebt in ihren Lehrer Richard Mann. Geschmeichelt von Nines Bewunderung lässt er sich auf eine Affäre ein. Nine schwebt. Dann der harte Aufprall: Richard Mann lässt sie fallen. Doch Nine gibt nicht auf und verfolgt wie besessen den Verräter ... Meine Meinung: Carolina, die "Nine" genannt wird, hat sich unsterblich in ihren Lehrer Mr Richard Mann verliebt. Sie ist fast 18, ein Mädchen, das 1,82 m groß ist, kräftig gebaut mit überlangen Beinen, mit Haaren wie braune Polsterwolle - so ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Heikles Thema gewählt, ohne den Kern dabei zu treffen

    Teach Me
    Lutzlesefieber

    Lutzlesefieber

    07. June 2014 um 16:22 Rezension zu "Teach Me" von R. A. Nelson

    Zunächst hat mich auch der Klappentext angesprochen, der etwas von der Obssession der Hauptfigur erkennen läßt. Der Apfel auf dem Cover versprach ein wenig das Thema Schuld/Unschuld. Auch wenn sich das Buch recht gut liest und der Autor einen Bogen spinnt, der mich zum Weiterlesen anregte, überzeugen konnte es mich aus Vielerlei Gründen nicht. Zum einen und als wichtigsten Minuspunkt: das Alter der Hauptperson. Sie ist achtzehn und ich vermute jetzt mal ins Blau, dass es mit der amerikanischen Herkunft des Autoren zusammenhängt, ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnliches Buch über eine ungewöhnliche Beziehung und deren Folgen

    Teach Me
    NiJo

    NiJo

    09. May 2014 um 11:16 Rezension zu "Teach Me" von R. A. Nelson

    Der Schreibstil war ungewöhnlich. Zuerst musste ich mich an ihn gewöhnen. Dann kann man das buch aer sehr gut lesen. Nine berichtet aus ihrer Perspektive wie sich die ganze Geschichte abgespielt hat. Nine (eigentlich Carolina) ist eine Musterschülerin, die kurz vor ihrem Abschluss steht. Sie hat ein Stipendium für die Uni bekommen. sie ist allerdings eine Außenseiterin und hat nur einen Freund. Im letzten schuljahr belegt sie einen Literaturkurs an ihrer Schule. Dieser wird von Richard Mann unterrichtet und er unterrichtet so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Teach me" von R. A. Nelson

    Teach Me
    labellokiss

    labellokiss

    Rezension zu "Teach me" von R. A. Nelson

    Im Klappentext heißt es, in diesem Buch geht es um Liebe - meiner Meinung nach handelt es sich mehr um Besessenheit, die Nine zu immer mehr verrückten und teilweise nur schwer nachvollziehbaren Unternehmungen treibt, die alle nur dem Ziel dienen ihren Lehrer und gleichzeitig Geliebten zurück zu erobern. Mir kam alles zu aufgesetzt und zu extrem vor, deswegen nur zwei Sterne.

    • 2
  • Rezension zu "Shine" von R. A. Nelson

    Shine
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2012 um 13:34 Rezension zu "Shine" von R. A. Nelson

    Inhalt Frances hat die Vergangenheit so gut es geht hinter sich gelassen, doch dann drängt sich ihre leibliche Mutter, die Person die ihr schreckliches angetan hat, durch einen einfachen Brief, wieder in Frances Leben. Frances lässt der Brief nicht los und sie weiß, dass sie ihre Mutter aufsuchen muss um das Ganze zu beenden, doch ihre Adoptiveltern würden das nie erlauben. Deshalb beschließt Frances sich mit Nix auf die Suche nach ihrer Mutter und vor allem nach der Wahrheit zu begeben. Meinung Ich hatte ja schon „Teach Me“ von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Teach me" von R. A. Nelson

    Teach Me
    Dubhe

    Dubhe

    13. January 2012 um 14:37 Rezension zu "Teach me" von R. A. Nelson

    In diesem Buch geht es um Nine (nur ein Spitzname, keine Sorge), die eigentlich bis bisher ein ziemlich graues und langweiliges Leben hat. Ihr Vater arbeitet irgendwas mit Mathe und sie ist in der Schule die graue Maus. Doch das ändert sich eines Tages schlagartig, als sie sich in einen ihrer Lehrer verliebt und alles auf den Kopf gestellt wird... . Dieses Buch ist schrecklich! Nine ist eine Stalkerin und Verrückte, das kann ich euch sagen! An diesem Buch ist absolut nichts sympathisch, vielleicht gerade mal der Stil, doch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Shine" von R. A. Nelson

    Shine
    Icequeen

    Icequeen

    20. September 2011 um 11:27 Rezension zu "Shine" von R. A. Nelson

    Frances wächst übertrieben behütet bei ihrer Adoptivfamilie in Alabama auf. Doch eines Tages taucht ein Mann auf und gibt ihr einen Brief von ihrer leiblichen Mutter. Diese ist in eine psychatrische Anstalt verlegt worden. In diesem Brief stehen nur: „Wir müssen es zu Ende bringen. Bitte komme sofort.“ Frances beschließt heimlich mit ihrem Freund Nix sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter zu machen. Nach und nach vertraut sie Nix ihre tragische Vergangenheit an. Ihre schizophrene Mutter hat sich eine Fantasie-Welt namens ...

    Mehr
  • weitere