Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

HUlrich

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Bonns fantastischste Behörde, das Bundesamt für magische Wesen mit dem hauseigenen Bundeslurch Verlag und die Autoren S.C. Kreuer und R. A. Prum laden zur Leserunde mit ihrem Debütroman -> "Der Schleier der Welt".

Der Urban Fantasy Roman erscheint wie alle Romane und wissenschaftlichen Publikationen des BafmW als gebundenes Hardcover im „behördlichen“ Layout des Amtes und mit einem Vorwort von Amtspräsident Dräcker. Der Verlag stellt für die Leserunde 15 Exemplare zur Verfügung.

Über die Autoren

R.A. Prum wurde Ende der 80er im Ruhrpott geboren, hat jedoch diesen nie wirklich genießen können, da sie oder vielmehr ihre Familie schon bald ins Weser-Bergland verzog. Dort wuchs sie in beschaulicher Kleinstadtidylle auf, hätte diese jedoch liebend gern gegen die große Stadt getauscht.

Schon von der Grundschulzeit an, liebte sie es Geschichten zu erfinden, begann das Schreiben zu Beginn ihrer Gymnasialzeit ernsthaft, um mit ihrer Legasthenie fertig zu werden. Was mit Fanfictions begann, wurde bald zu eigenen Fantasy-Projekten im Bereich von Urban und Portal Fantasy, die schnell von verschiedenen Mythologien beeinflusst wurden. Aus einem grundlegenden Interesse an Mythen und Legenden entwickelte sich mit der Zeit eine leichte Obsession – andere mögen es als Hobby bezeichnen. Als Masterstudentin der Wirtschaftsinformatik, findet sie neben Studium und Schreiben noch regelmäßig Zeit für ihre fünf Ratten, ihre Pen-and-Paper-Runden und für das ein oder andere Videospiel. Sie liebt es zu reisen und träumt davon, einmal nach Neuseeland auszuwandern.

Sven Kreuer wurde im August 1989 in Hamburg geboren. Aufgewachsen ist er jedoch in einem beschaulichen Dorf nahe Wilhelmshaven in Niedersachsen. 2010 erhielt er sein Abitur und begann zunächst in Oldenburg, dann später in Münster zu studieren.

In seinem immer noch laufendem Studium beschäftigt sich Sven mit Geschichte und Archäologie mit einem Schwerpunkt auf antiker Mythologie.

Schon früh in seiner Kindheit kam Sven mit Pen&Paper Rollenspielen in Kontakt, und führt dieses Hobby seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten als Spielleiter aus. Wichtig sind ihm dabei vor allem eine glaubhafte Welt mit vielschichtigen und konsistenten Figuren, egal ob Hauptperson oder Nebencharakter. Besonders fasziniert ihn die organische Entwicklung eines Charakters, die aufgrund der Einflüsse und Ereignisse der Geschichte sich in eine völlig andere Richtung entwickeln kann, als ursprünglich einmal vorgesehen war.

 

Zum Inhalt des Urban Fantasy Romans

Vor drei Jahren ist Tina Wallace von einem Tag auf den anderen aus Edinburgh verschwunden. Seither hat niemand von ihr gehört. Schließlich beauftragt ein ehemaliger Schulfreund eine Privatdetektivin, um seine Jugendliebe wiederzufinden.

Für Kyra Hare, die beauftragte Detektivin, kommt dieser Auftrag wie gerufen. Sie ist frustriert von ihrem monotonen Job. Statt spannende Kriminalfälle, bearbeitet sie Vorwürfe der ehelichen Untreue. Froh über Abwechslung nimmt sie den Auftrag an Tina ausfindig zu machen, was jedoch schwerer ist, als angenommen. Angetrieben von Neugierde und dem Durst sich zu beweisen, sich endlich die Anerkennung zu verdienen, die sie schon lange ersehnt, stürzt sie sich in die Ermittlungen. An jeder Ecke findet Kyra weitere lose Enden. Jede Antwort wirft neue Fragen auf. Kryptische Warnungen und geradezu mystisch anmutende Hinweise deuten auf einmal auf Umstände hin, die rational nicht zu erklären sind.

Denn Tina Wallace war Teil einer anderen Welt, fernab von dem, was Kyra je möglich gehalten hat. Tina Wallace war Teil einer Welt voller Magie, Götter, Werwölfen und Monstern und bald führt für Kyra kein Weg mehr zurück.


Zur Leserunde

An der Leserunde interessierte Teilnehmer bitten wir um eine kleine Vorstellung.

Autor: S. C. Kreuer
Buch: Der Schleier der Welt

0_Lavender_0

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte mich um ein Leseexemplar bewerben. Und das bin ich:
- Lehrerin (u.a. für Deutsch)
- Regieassistentin
- gern in den Bergen und im Garten (dort gab's bis jetzt noch keine Werwölfe - aber was nicht ist, kann ja noch werden)
- Schifahren
- Maskenbildnerei und Modellieren (Kreaturen!!!!)
- zuständig für die Schulbibliothek
- reiselustig (nächstes Ziel: Bundesamt für magische Wesen in Bonn)

Shaaniel

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo 😍
ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein
💥‼️Print-Exemplar‼️💥

(Ebooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne)

Bücher bedeuten mir sehr viel, denn sie helfen mir aus einem Leben mit schweren Psychischen Erkrankungen auszubrechen 💕

Lieben Gruß Sonja vielen lieben  Dank für diese Chance 💕💕

LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel

Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89

Instagram
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/

Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel

Amazon :
Shaaniel

Lesejury:
Sonja_Shaaniel

Ggf. Thalia, Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche, buecher.de:
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

Beiträge danach
14 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Martin_Ramon

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich da rüber freuen, ein Buch zu lessen was mal anders ist, als das was ich sonst lesse.

sweetpiglet

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallöchen in die Runde!
So kurz vor knapp schleiche ich mich hier mal noch rein, und damit hätten wir auch schon meine erste Eigenschaft für die Vorstellung: meistens pünktlich, aber niemals zu früh dran :). Mein Name ist übrigens Sandra, ich bin noch knapp unter 30 und wohne und Leipzig. Um den Text abzukürzen gibt es hier alle relevanten Fakten über mich in Kurzformat:
- Vollzeit-Disponent für den technischen Service
- Bachelor of Arts in Literaturwissenschaften mal so „nebenbei“ gemacht
- fange in genau 2 Wochen mit dem Master of Arts an
- lerne aktuell Norwegisch, nur so zum Spaß
- und bin 1000% verliebt in meinen Freund

Ja also falls da noch Fragen offen sind, dann her damit :).

Ailert_Djuren

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hi ich bin Ailert und spiele seit seit Jahren Pen and Paper und bin ein Fan der Urban Fantasy sowie High Fantasy Genres.

Mirhiban

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, ich bin Martina, 50 Jahre, 3fach Mama und im Kopf selbst noch ein Kind. Ich war schon immer eine leseratte, genauso wie meine jüngste Tochter. Wir würden uns beide sehr über das Buch freuen.

LunasLeseecke

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallöchen,
ich bin Jana, 28 Jahre jung und seit ein paar Jahren auch als Bloggerin auf https://lunasleseecke.blogspot.com/ unterwegs.

Wenn ich nicht gerade mit meiner Promotion beschäftigt bin, liebe ich es, zu Lesen, insbesondere fantastische Literatur und Jugendbücher. Außerdem mag ich Pen & Paper Rollenspiele wie D&D oder Shadowrun, Table Tops, Filme und Musik. Momentan entwickelt sich bei mir eine kleine Obsession für besondere Spieleneuheiten auf Kickstarter. Da gibt es richtig tolle Sachen.

An dem Buch spricht mir vor allem das Genre an und dass es neben dem fantastischen Thema auch ein spannendes Krimi-Element zu geben scheint. Außerdem kenne ich schon einiges von R. A.Prum aus verschiedenen Foren und bin nun besonders gespannt auf dieses Buch.

Meine Rezensionen veröffentliche ich auf meinem Blog, den gängigen Buchcommunities wie LB und Wasliestdu und natürlich auch auf diversen Shop-Seiten wie Amazon oder Hugendubel und Co.

Ich bewerbe mich auf ein Print-Exemplar und würde mich sehr freuen, dabei zu sein.

HUlrich

vor 2 Wochen

Plauderecke

Hallo zusammen,

hier hat sich für einige User ein Mißgeschick ergeben, das ich sehr bedaure. Für dieses Buch wurde über den neuen Verlagsaccount des Bundeslurch Verlages eine zweite Leserunde gestartet, die auch durchgeführt wurde.

Sie findet sich hier:

https://www.lovelybooks.de/autor/R.-A.-Prum/Der-Schleier-der-Welt-1642315099-w/leserunde/1747122016/

Das haben anscheinend nicht alle User mitbekommen. Und ich dachte, diese alte Leserunde würde automatisch gelöscht.

Diese Leserunde hier wurde soeben ordnungsgemäß mit der Auswahl der Gewinner ein zweites Mal beendet bzw. gestartet für diejenigen, die sich nur hier beteiligt haben. Letztere sollen natürlich ebenfalls ihr Leseexemplar bekommen und werden gleich noch eine Email erhalten.

Es tut mir wirklich leid, da hat sich wirklich ein Mißverständnis ereignet, was sowohl ich wie auch Lovelybooks lange Zeit nicht bemerkt haben.

Ich wünsche den Gewinner viel Spaß beim Lesen.

KiraNear

vor 2 Wochen

Plauderecke

Hallo^^
Freut mich, dass es doch noch geklappt hat. Das Buch ist gerade bei mir per Post angekommen und es ist größer, als ich zuerst gedacht habe. Sieht richtig cool aus und liegt auch gut in der Hand. Auch gefällt mir das Lesezeichen, wie auch die Tatsache, dass Besen sogar hier in Bayern von der Maut befreit sind ;-)

Ich kann es kaum erwarten, das Buch aus seiner Plastikverpackung zu holen und es zu lesen :3

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.