R. A. Salvatore

(1.577)

Lovelybooks Bewertung

  • 541 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 13 Leser
  • 94 Rezensionen
(784)
(502)
(231)
(51)
(9)

Lebenslauf von R. A. Salvatore

Robert Anthony Salvatore wurde am 20.01.1959 in Leominster, Massachusetts geboren. Salvatore studierte zunächst Informatik wechselte jedoch schnell zum Journalismus. Auslöser war der "Herr der Ringe" von Tollkien. Er machte seinen Abschluss in Englisch und Kommunikationswissenschaften. 1982 begann seine Schriftstellerlaufbahn mit "Echoes of the Fourth Magic". Meist veröffentlicht der Autor ganze Reihen mit jeweils 3-5 Bänden. Der Autor ist verheiratet und hat 3 Kinder.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für jeden Fantasy Freund geeignet

    Die Saga vom Dunkelelf Band 1 bis 6 (Der dritte Sohn - Im Reich der Spinne - Der Wächter im Dunkel - Im Zeichen des Panthers - In Acht und Bann - Der Hüter des Waldes)

    Charles

    13. March 2018 um 08:42 Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf Band 1 bis 6 (Der dritte Sohn - Im Reich der Spinne - Der Wächter im Dunkel - Im Zeichen des Panthers - In Acht und Bann - Der Hüter des Waldes)" von R. A. Salvatore

    In eine matriarchatische Welt, voller Krieg und Verrat, wird der junge Drizzt Do´Urden geboren. Sein Schicksal steht bereits fest. Als dritter Sohn des Hauses soll er gleich nach der Geburt, der Göttin Loth geopfert werden, um seiner Familie das Wohlwollen der Spinnenkönigin in der Schlacht zu gewähren. Doch dann verliert sein ältester Bruder während der Schlacht das Leben und die Familie ihren Magier. So wird das Opferritual abgebrochen, denn Drizzt soll den Platz des Magiers einnehmen...Diese Buchreihe liefert was sich ...

    Mehr
  • Für zwischendurch

    Der gesprungene Kristall

    Elfsilbler

    17. February 2018 um 10:00 Rezension zu "Der gesprungene Kristall" von R. A. Salvatore

    Fantasy-Fastfood. Die Herkunft aus einem nacherzählten Rollenspielabenteuer ist überdeutlich. Man hat einen supberbösen, aber dämlichen Oberschurken mit inkompetenten Schergen und stereotype Helden wie den brummigen Zwerg, den diebischen Halbling und den superstarken Barbaren. Charakterentwicklung findet nicht statt, die Dialoge sind mehr bemüht als gehaltvoll und in den Kampfszenen hört man regelrecht das Würfelrollen im Hintergrund... Da reißt auch eine vom Konzept her interessante Figur wie Drizzt wenig raus.

  • Abseits der Norm

    Die Saga vom Dunkelelf 1 / Der dritte Sohn

    StMoonlight

    15. August 2017 um 10:56 Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf 1 / Der dritte Sohn" von R. A. Salvatore

    Der Leser lernt im ersten Teil der Dunkelelf-Saga Drizzt kennen. Von seine Geburt, die bereits unter einem fragwürdigen Stern stattfindet über seine Kindheit, voller Misstrauen ihm gegenüber, bis hin zu der Gegenwart, in der Drizzt zu einem jungen Krieger herangewachsen ist. Der junge Dunkelelf ist anders, schon alleine seine untypischen violetten Augen, lassen sein Gegenüber stets mit Misstrauen reagieren. So gezeichnet hat Drizzt es sehr schwer, sich in der Welt zurechtzufinden und eine (gute) Stellung zu beziehen. Die ...

    Mehr
  • Unterhaltsames Fantasyepos

    Die Dunkelelfen

    Lyndwyn

    11. August 2016 um 18:39 Rezension zu "Die Dunkelelfen" von R. A. Salvatore

    Der erste Band von Salvatores Dunkelefen-Reihe (nicht der erste wo erschienen ist, aber der erste in chronologischer Reihenfolge). In dieser Geschichte nimmt uns Herr Salvatore mit in die dunklen Höhlen der Dunkelelfen, dem sozusagen "bösen" Gegenstücken unserer Oberflächenelfen. Sie mögen grausam sein, doch nicht alle. Das Buch handelt von Drizzt Do´Urden, einem Dunkelelf der die Zwänge und Ansichten seines Volkes in Frage stellt und sich gegen sie auflehnt, was ein gefährliches Unterfangen ist.Herr Salvatore schafft es in nur ...

    Mehr
  • Wann gibt es die Filme?

    The Legend of Drizzt

    JanineT

    23. January 2016 um 01:17 Rezension zu "The Legend of Drizzt" von R. A. Salvatore

     

  • Ja, ich habe sie alle gelesen!

    The Legend of Drizzt

    JanineT

    16. January 2016 um 18:19 Rezension zu "The Legend of Drizzt" von R. A. Salvatore

    Eigentlich nichts Neues – außer die Drows, die Dunkelelfen. Das ist mal ein spezielles Volk. Sie leben tief im Untergrund, fernab von allem Licht. Die Drows sind kalt, grausam, unbahrmherzig und total verrückt. Sie leben in einer sehr strengen Hierarchie, wobei die Frauen alle Macht und Magie besitzen, während die Männer kaum mehr wert sind als ein Stück Mäusekot. Auch das ist mal was anderes und recht amüsant. Und dann wird Drizzt in dieses organisierte Chaos geboren. Er ist anders, er will sich den ungerechten Gesetzen der ...

    Mehr
  • Gute Fortsetzung, allerdings nicht der beste Teil der "Vergessenen Welten"

    Der magische Stein

    AnnaSalvatore

    26. April 2015 um 11:10 Rezension zu "Der magische Stein" von R. A. Salvatore

    Cover Das Cover zeigt Drizzt, erkennbar an Haar und Haut, wie er gegen ein "Gereliss" kämpft. Im Hintergrund erkennt man Wulfgar, einen Barbaren und ein Gefährte Drizzts, wie er ebenfalls kämpft. Die gezeigte Szene kommt erst sehr spät im Buch vor. Das Cover ist für diese Reihe typisch, ich finde's also ganz gut :-) Diese Rezension enthält Spoiler, auch zu den Vorgängern. Inhalt Dieser Teil schließt wieder direkt an den Vorgänger an.  Der Halbling Regis wurde von dem Meuchelmörder Artemis Entreri entführt, nachdem Drizzt, ...

    Mehr
  • Rezionsion: "Die Die Saga vom Dunkelelf - Der dritte Sohn"

    Die Saga vom Dunkelelf 1 / Der dritte Sohn

    Gwenny3

    10. October 2014 um 00:49 Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf 1 / Der dritte Sohn" von R. A. Salvatore

    Im Gegenzug zu dem hier abgebildeten Exemplar, habe ich eine Neuauflage in Form eines Sammelbandes mit dem Namen "Die Dunkelelfen gelesen, das die ursprünglichen ersten beiden Bände der "Saga des Dunkelelfen", nämlich "Der Dritte Sohn" und "Im Reich der Spinne" zusammenfasst.  In dem Buch geht es um den Werdegang des Hauptprotagonisten Drizzt Do´Urden, der sich sehr von den übrigen Angehörigen seiner grausamen Rasse, den Dunkelelfen, unterscheidet. R.A Salvatore verleiht ihm insgesamt eine sehr nachdenkliche und melancholische ...

    Mehr
  • Kalt-Warm-Dusche

    Die vergessenen Welten 12 / Schattenzeit

    Manuela_P_Forst

    23. March 2014 um 10:06 Rezension zu "Die vergessenen Welten 12 / Schattenzeit" von R. A. Salvatore

    Wulfgar hängt in Luskan mit Morik dem Finsteren herum, trinkt, verärgert seinen Arbeitgeber und vernachlässigt seine Freundin. Als Kapitän Deudermont mit der Seekobold am Hafen anlegt, trifft er auf Wulfgar und versucht, ihn als alten Freund zurückzugewinnen. Es gibt nicht wenige Ganoven in Luskan, die Deudermont tot sehen wollen, und sie versuchen, Wulfgar zu benutzen, um einen Anschlag auf den Piratenjäger auszuführen. Daraus ergibt sich ein Ganovenabenteuer, das einige brutale und grausige Szenen mit sich bringt. Das ist der ...

    Mehr
  • Endlich frischer Wind in der Serie

    Die vergessenen Welten 13 / Der schwarze Zauber

    Manuela_P_Forst

    23. March 2014 um 09:54 Rezension zu "Die vergessenen Welten 13 / Der schwarze Zauber" von R. A. Salvatore

    Ein "Drizzt DoUrden-Buch" ohne Drizzt DoUrden. Vielleicht ist es genau das, was die Serie gebraucht hat. In dem Buch geht es eigentlich nur um die "Bösen". Jarlaxle hat den Gesprungenen Kristall in die Finger bekommen und will mit seiner Mitarbeit seine Macht auf der Oberfläche immer weiter ausdehnen. Dabei geht er immer rücksichtsloser vor, was dazu führt, dass sich schließlich seine eigenen Offiziere gegen ihn wenden und die Führung an sich reißen wollen. Jarlaxle hat nur mehr einen Verbündeten: Artemis Entreri. Ausgerechnet ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.