R. A. Salvatore Der Dolch des Drachens

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Dolch des Drachens“ von R. A. Salvatore

Stöbern in Fantasy

Höllenkönig

War mir etwas zu Blutig

Faltine

Palace of Glass - Die Wächterin

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen und nur davon schwärmen!

goettlichverlesen

Die unsichtbare Bibliothek

Am Anfang schwierig reinzukommen, aber im Ganzen ein klasse Fantasy-Roman! :-D

Sunni14

Der Dunkle Turm – Schwarz

Intensiv geschrieben, auch wenn vieles noch überhaupt nicht klar ist. Spezieller Sprachstil. Fesselnde Charaktere! Bin gespannt auf Band 2!

rokat

Die Klinge des Schicksals

Solider Start, interessanter Verlauf, enttäuschendes Ende. Kurz: eine nette Unterhaltung aber kein Highlight.

MiniMixi

Nevernight - Das Spiel

Atemberaubend! einfach genial! ich kann den dritten teil kaum erwarten!!

RobRising

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Dolch des Drachens" von R. A. Salvatore

    Der Dolch des Drachens

    simoneg

    31. October 2009 um 22:42

    5 Jahre sind seit Gary Legers erstem Abenteuer in Fairie vergangen. 5 Jahre, in denen er sich immer wieder gewünscht hat, in das Land der Drachen, Elfen und Zwerge zurückkehren zu können. Und eines Abends ist es endlich soweit. Doch in Fairie erwarten ihn nicht nur seine alten Gefährten Mickey, Kelsey und Geno, sondern auch neue, gefährliche Abenteuer. Ein gewaltiger, fruchterregender Drache ist frei und überzieht Fairie mit schrecklichen Verwüstungen. Und es liegt allein an Gary und seinen Gefährten, das Ungetüm zu besiegen, wenn nicht ganz Fairie untergehen soll... Der erste Teil war toll, keine Frage. Der zweite fing jedoch unglaublich schleppend an. Ihr kennt das doch sicher, wenn nach einer Werbung erst einmal die letzten Szenen von vor dem Werbeblock wiederholt werden, oder? Ich bin dann immer total angenervt, und so war das auch in dem Buch. Die halbe Geschichte des ersten Teils kam wieder auf´s Papier. Das mußte echt nicht sein und hat den Lesespaß stark gemindert. Sehr schade, den Story selbst war natürlich nicht schlecht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.