R. A. Salvatore Die Saga vom Dunkelelf 2 / Im Reich der Spinne

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Saga vom Dunkelelf 2 / Im Reich der Spinne“ von R. A. Salvatore

Der junge Drizzt ist zu einem der begabtesten Schwertkämpfer herangewachsen, die die Drow jemals hervorgebracht haben. Auf gefahrvollen Patrouillen bewährt er sich als tapferer Krieger und mutiger Gefährte. Als ihn seine Aufgaben aber in die unbekannten Gebiete der Oberfläche führen, verändert sich sein Weltbild dramatisch. Gibt es einen Weg zurück in die unbarmherzige Welt der Drow?

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Steampunk, Krieg, Intrigen und vor allem Drachen! Eine richtig coole Mischung.

MonkeyMoon

Das Relikt der Fladrea

Toller und spannender Auftakt einer Fantasytriologie

Vampir989

Rabenaas

unterhaltsam, humorvoll und voller Fantasie :)

Caramelli

Coldworth City

Mona Kasten kann schreiben, und wie!

krissysch

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung (Finalband 1. Zyklus)

Verliebt in die Charaktere & Handlungen, immer wieder erstaunt über die überraschenden Wendungen aber auch emotionalen Begebenheiten.

Buch_Versum

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wieder einmal eine bunte, facettenreiche, einfach phantasievolle Geschichte. Für jeden Fan ein Must-Read.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf 2 / Im Reich der Spinne" von R. A. Salvatore

    Die Saga vom Dunkelelf 2 / Im Reich der Spinne
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 09:49

    Drizzt hat seine Ausbildung abgeschlossen und soll nun seinen ersten Angriff auf die Elfen der Oberwelt anführen. Sehr schnell erkennt er, dass er die Welt da oben liebt und den Elfen der Oberwelt nichts tun möchte. Als die Dunkelelfen eine Hochzeitsgesellschaft ohne Vorwarnung niedermetzeln gelingt es Drizzt nur ein kleines Mädchen mittels einer List vor den wütenden Drow zu retten, auch auf die Gefahr hin die Spinnengötting damit zu erzürnen. Als gefeierter Held soll es nun gegen die Gnome gehen. Der Magier Masoy versucht Drizzt zu töten aber der Anschlag mißling mithilfe der Gnome, die Drizzt entführen. Zum Dank kann er einem von ihnen das Leben retten. Zaknafein hat die Hoffnung aufgegeben, dass Dirzzt ein "guter" Drow ist und fordert ihn zum Duelle. Endlich erfährt Drizzt, dass er sein Vater ist und genauso empfindet wie er.Oberin Malice Do’Urden jedoch, Drizzt Mutter, spioniert den beiden nach und erfährt so von Drizzt Verrat an seinem Haus und will ihn den Göttern opfern. Mitlerweile habe ich Drizzt richtig lieb gewonnen. Jetzt hat er auch einen Kameraden, einen schwarzen Panter. Teil 1 uns 2 gehen lückenlos ineinander über, daher ist es nicht möglich Teil 2 zu verstehen ohne Teil 1 gehört zu haben. Effekte und Sprecher sind top. Lausch ist ein echtes Qualitätslabel was Hörspiele angeht, vor allem auch, weil jeder Platz genutzt wird. Mit 78 min ist das Hörspiel das längste, was eine CD zu fassen mag, mehr wäre nicht möglich gewesen. Viele kleine Trackeinteilungen machen es aber leicht möglich auch mal eine Pause einzulegen.

    Mehr