R. A. Salvatore Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(32)
(17)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann“ von R. A. Salvatore

Das mitreißende Epos von Krieg und Frieden, Freundschaft und Verrat, Liebe und Magie – die Saga vom Dunkelelf!

Drizzt Do'Urden wurde in einer Welt der Schatten geboren – doch sein Weg führt unaufhaltsam ans Licht: Keiner ist wie er! Und Gnolle sind feige Monster, aber sie können mit erstaunlicher Zähigkeit kämpfen, wenn sie in die Ecke gedrängt werden. Und so war es auch jetzt: Als der Grnoll registrierte, dass Flucht sinnlos war, knurrte er und hob seinen schweren Speer.

Stöbern in Fantasy

Blutrote Dornen - Der verzauberte Kuss

Wunderschöne Geschichte

SteffiDe

Die Brücke der Gezeiten - Die verlorenen Legionen

Großartige Fortsetzung! Der Kampf geht weiter und es gibt viele Schlachten zu schlagen - auf persönlicher und auf weltlicher Ebene!

Aleshanee

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Hat sich an manchen Stellen gezogen, war aber ok. Kommt jedoch nicht an den ersten Teil heran

liberumseculum

Der Mond des Vergessens

Spannende Geschichte in einer komplexen Welt.

MelanieMetzenthin

Midnight, Texas

Puhhh, echt langatmige Geschichte, das Übernatürliche kommt deutlich zu kurz!

Unzertrennlich

Der Wortschatz

Eine wundervolle Reise in die Welt der Sprache!

Wuschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann" von R. A. Salvatore

    Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann

    Rhuunx

    13. August 2008 um 14:58

    der perfekte einstieg in die welt von drizzt, setzt keine vorkenntnisse vorraus und es werden die wohl zukünftigen konflikte deutlich. einfach und bildlich bund geschrieben, salvatore klebt auch nicht in den buchstaben fest, es geht rasant vorwärts. Die Geschichte an sich könnte man als Standard Fantasy Kost abstempeln, dass liegt aber zum großen teil daran, dass Salvatore diesen mitgestaltet hat.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann" von R. A. Salvatore

    Die Saga vom Dunkelelf 5 / In Acht und Bann

    JackMcMurdok

    23. November 2007 um 15:48

    Der meiner Meinung nach (zusammen mit dem folgenden Buch) beste Teil der Forgotten Realms-Romane von Salvatore beschreibt Drizzts erste "Gehversuche" auf der Oberflächenwelt, aber auch die Entwicklung, die dieser Charakter durchmacht. Für alle Fans der "High Fantasy" nur zu empfehlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks