Alle Bücher von R. B.

Neue Rezensionen zu R. B.

Neu
A

Rezension zu "Plötzlich Daddy: Ein Milliardär - Liebesroman" von R. B.

eigentlich eine tolle geschichte
Anna_Vo_Mirlevor einem Jahr

eigentlich ist es eine tolle geschichte.... aber:


für meinen geschmack ist die geschichte zu sehr künstlich in die länge gezogen.
sehr viele schreibfehlter, noch mehr fehler bei der worttrennung. 
teilweise habe ich mich gefragt ob das buch überhaupt einen lektor gesehen hat.!? auch waren viele fehler, wie zum beispiel: er name ist falsch geschrieben, wörter ergeben keine sinn, doppelte wörter... etc
teilweise sehr schwere satzstellungen....
2 stene dafür abzug

Kommentieren0
0
Teilen
RAMOBA79s avatar

Rezension zu "Beschütze Mich: Ein Milliardär - Liebesroman" von R. B.

Beschütze Mich...
RAMOBA79vor einem Jahr

Inhalt:
Milliarden von Dollar helfen dir einen Dreck, wenn du dich innerlich leer fühlst. Aber dann treffe ich sie.
Die wunderschöne und unglaublich einfühlsame Calee.
Doch sie ist in Gefahr.
Sie rennt um ihr Leben – verängstigt und schwanger.
Sie erweckt das gottverdammte Tier in mir.
Ich werde sie retten, auf sie aufpassen und sie beschützen -
koste es was es wolle.
Ihre Verfolger haben keine Ahnung, mit wem sie sich da angelegt haben…

Das Buch ist gut und flüssig geschrieben.
Das Thema an sich ist interessant und gruselig.
Calee flieht aus einer Sekte, nachdem man den Vater ihres Kindes, der auerhalb der Sekte lebt, erschossen aufgefunden wurde. Dabei trifft Sie in einer Bar auf Eric, der Kriegsveteran und Millionär ist.
Eric nimmt sich ihrer an und von nun an sind beide auf der "Flucht".
Sehr spannend und actionreich geschrieben.

Kommentieren0
64
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar

Vom Waisenkind zum Top-Finanzberater

Eine beeindruckende Lebensgeschichte über das reale Leben: brutal, mitreißend und schonungslos ehrlich.

Vielleicht kennt jemand den Autor aus den Medien?

R.B. Mitchell ist Multimillionär aus den USA - Ein Mann der seine Lesensgeschichte auf Papier gebracht. Erschütternde & Richtungsweisende Erlebnisse auf Papier zu einer emotionalen Geschichte gebracht.

Der Autor erzählt über seine Erfahrungen in jungen Jahren und wie er den Weg zu Gott gefunden hat.

Nach dem Selbstmordversuch seines Vaters wird Rob Mitchell im Alter von drei Jahren in ein Waisenhaus abgeschoben. Von der Familie verstoßen und mit den strengen Regeln der Einrichtung konfrontiert, erlebt er eine Zeit voller Einsamkeit, Ablehnung und Enttäuschung. Nach 14 Jahren wird er als frustrierter und aggressiver Jugendlicher wieder entlassen. Doch dann lernt er den lebendigen Gott kennen und ändert sein Leben radikal. Es beginnt eine lange Reise auf dem Weg zu sich selbst, zu neuer Hoffung und der Befreiung durch Vergebung.

Leseprobe


Das Buch erreicht Herzen

Der Autor Rob Mitchell findet bei Jugendlichen Gehör auf eine ganz besondere Weise. Wer seine Lebensgeschichte gehört oder gelesen hat, spricht ihm nicht mehr ab, das Leben in seinen Tiefen zu kennen. Verzweiflung, Wut, Frust, Schmerz – ja, das hat er durchlebt. Wenn er mit jungen Menschen in Kinderheimen und Jugendgefängnissen spricht, hören sie ihm zu und nehmen seine Worte ernst. Wenn er von Hoffnung spricht, hat sie einen wirklich festen Grund. Dass Jesus ein Leben radikal verändern kann, wird an seinem Beispiel lebendig.

Zum Autor

Seine Lebensgeschichte ist erschütternd und unglaublich zugleich. Heute ist Rob Mitchell Multimillionär und einer der gefragtesten zehn Finanzberater der USA (Top Ten 2002). Er möchte jungen Menschen, die wie er Ablehnung, Einsamkeit und Enttäuschung erfahren haben, neue Hoffnung geben. Mitchell spricht regelmäßig in Schulen, Waisenhäusern und Gefängnissen weltweit und engagiert sich für unzählige soziale Projekte, die Jugendliche zu Hoffnungsträgern für andere machen.


Ich suche nun 10 Leser, die dieses christliche Buch, gemeinsam in der Leserunde lesen und anschließend rezensieren möchten.

Bewerbt euch bis einschließlich 12.6.2013 für eines der Rezensionsexemplare

vom SCM Hännsler Verlag

Rob Mitchell über die Frage, warum Gott das zugelassen hat und den Sinn hinter dem Leid

###YOUTUBE-ID=4yV050B-zIY###

Mehr über R.B. Mitchell und sein Interview findet ihr hier


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks