R. L. Stine Ahnungslos

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(10)
(10)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ahnungslos“ von R. L. Stine

Der Wind bläst ihr die Haare ins Gesicht. Doch Chelsea merkt es nicht. Denn sie hat ein Date. Das erste in ihrem Leben! Wenn nur der gut aussehende Will nicht so schüchtern wäre! Da ist ihr Sparks schon lieber. Doch auch der benimmt sich manchmal seltsam. Chelsea ist zwischen beiden Jungen hin- und hergerissen. Und sie ahnt gar nicht, in welche Gefahr sie sich begibt.

Stöbern in Jugendbücher

Nur noch ein einziges Mal

Ich habe schon lange nicht mehr bei einem Buch und vorallem bei einem Nachwort so weinen müssen, wie bei diesem Buch.

violetbooklady

Piper Perish

Für mich war dies eine nette Geschichte für zwischendurch. Die Geschichte plätschert so dahin. Der Höhepunkt blieb für mich leider aus.

BeautyBooks

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Das Buch hat mich so in seinen Bann gezogen. Ich warte nun sehnsüchtig auf den dritten Band :)

Lesefee94

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Ein tiefsinniger Roman, der in seiner Einzigartigkeit aufblüht und erstrahlt!

Leyla1997

Im Zweifel tue nichts

Vorsicht ist das oberste Gebot.

Calipa

Herrscherin der tausend Sonnen

Ich fand die Geschichte sehr schön zu lesen mit den Planeten und ihre Kulturen. Wie Raye stark geblieben ist in ihrer schwirigen Zeit.

michelle-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es gibt weitaus bessere Bücher

    Ahnungslos

    buchfeemelanie

    26. April 2017 um 09:03

    Das Cover ist in typischer Weise wie die Fear street Bücher gestaltet. Die Kapitel sind kurz, der Einstieg gelingt gut.Dieses Buch hat dann leider doch enttäuscht.Die Geschichte ist schnell erzählt und das Ende dann doch keine Überraschung. Völlig vorhersehbar. Chelsea wirkt beinahe dumm, wie sie die einfachsten Tatsachen übersieht. Da kann man als Leser fast nur den Kopf schütteln. Dadurch wirkt das Buch fast lieblos geschrieben. Das Buch wird wohl auch für lesende Kinder keine große Spannung aufbauen. Fazit: Muss man nicht lesen, da gibt es spannendere Bücher aus der Reihe

    Mehr
  • Rezension zu "Ahnungslos" von R. L. Stine

    Ahnungslos

    Denise93

    23. April 2009 um 09:22

    Sehr interessante Story wie der Junge einen Hass auf alle weiblichen Geschöpfe hat, weil ihn seine Mutter und seine Schwester nicht mehr haben wollten. Etwas eigenartig war allerdings, dass gesagt wurde ... sei schüchtern und hat gleich zwei Verehrer. Das passt nicht so ganz zusammen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks