R. L. Stine Besessen

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(21)
(23)
(13)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Besessen“ von R. L. Stine

Vorurteil mit Folgen Emiliy hat Angst. Denn heute kehrt ihre ältere Schwester zurück: Nancy, die einmal gefährlich war, Nancy, die Emily töten wollte. Doch die Ältere scheint mittlerweile von ihren Wahnvorstellungen geheilt zu sein, und die Familie kann endlich zur Normalität zurückkehren. Bis etwas Entsetzliches geschieht. Und jeder glaubt, die Schuldige zu kennen ...

Ein wirklich tolles Buch. Sehr gruselig und sogar schon etwas paranoid.

— ASchmiedi

Stöbern in Jugendbücher

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Einfach zu lesen, jedoch kaum neue Ideen. Guter Bezug zu den restlichen Büchern von Rick Riordan.

JuliaAndMyself

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Starfall ist ganz anders und faszinierend. Jennifer Wolfs Schreibstil ist herrlich zu lesen! Flüssig, emotionsgeladen und mitreißend.

buchstabenverliebt

Constellation - Gegen alle Sterne

Gute Story, blasse Charaktere.

Sylinchen

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

Faszinierendes japanisches Setting - aber zu viele Figuren und zu emotionslos erzählt.

ConnyKathsBooks

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Schade, für meinen Geschmack zu oberflächlich und zu viele Wiederholungen. Ich hatte mehr erwartet.

DeansImpala

Über den wilden Fluss

Ein gelungenes Prequel zu einer der bedeutendsten Reihen der modernen Fantasy-Literatur.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Besessen" von R. L. Stine

    Besessen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. October 2012 um 15:25

    Bei R. L. Stine sind meine Erwartungen mit dem Alter größer geworden. Früher störte mich der mysteriöse Anteil weniger. Heute finde ich ihn unpassend, und liebe dafür seine Werke, die absolut realistisch und alltäglich erscheinen. Emily wurde letztes Jahr von ihrer Schwester fast umgebracht, weil diese sie für den Tod des Vaters verantwortlich gemacht hat. Dafür musste ihre Schwester Nancy für ein Jahr in die Psychiatrie. In dieser Zeit rauft sich die Patchwork-Familie zusammen. Jessi und Emily werden sogar gute Freundinnen. Lediglich mit ihrem Stiefbruder gerät sie ab und an aneinander. Als ihre Schwester nach Hause kommt, ist die Angst jedoch wieder vorhanden. Und dann geschehen auch schon die ersten merkwürdigen Dinge. Ihr Parfüm wird verschüttet, ein Kleid zerschnitten oder die Bremsen des Autos sabotiert. Ihr erster Verdacht ist immer Nancy, doch es kommen auch andere Personen in Betracht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks