R. L. Stine Das unheimliche Labor

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(12)
(16)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das unheimliche Labor“ von R. L. Stine

Warum dürfen Margaret und Casey nicht mehr in den Keller, seit ihr Vater, ein berühmter Botaniker, dort sein Labor eingerichtet hat? Eines Tages beschliessen die beiden, das Geheimnis zu lüften und machen eine schaurige Entdeckung. Mit der "Gänsehaut"-Serie geht ein Lesephänomen um die Welt. Der Schöpfer der Reihe - R. L. Stine - versteht es, mit seinen Gruselgeschichten die Kinder zu fesseln. Die "Süddeutsche Zeitung" urteilte: "Gut gemachte Spannung, ohne Grausamkeit und Brutalitäten." 200 Millionen verkaufte Bücher in nur fünf Jahren sprechen für sich, und für eine begeisterte Lesegemeinschaft.

Stöbern in Jugendbücher

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Eine Meisterwerk, wenn es darum geht, die Gefühlswelt von Jugendlichen in schwierigen Situationen zu beschreiben

4petra

Die Spur der Bücher

Diese Vorgeschichte ist mindestens so gut wie Die Seiten der Welt und verzaubert auf gleiche Weise

FranziLeseratte

Herrscherin der tausend Sonnen

Ein absolut spannender Auftakt einer neuen Reihe!

cosisbookworld

Scythe – Die Hüter des Todes

Eine geniale Idee, verdammt gut umgesetzt! Die Geschichte ist neu und packend. Ein richtiger Pageturner. Ich kann den 2. Teil nicht erwarten

LadyIceTea

Scherben der Dunkelheit

Der Schreibtil hat mich leider nicht mitgerissen, vielleicht zu bildgewaltig und detailgenau

Kodabaer

Unsere verlorenen Herzen

Jugendbuch mit Herzschmerzpotential und unerwarteter Tiefe.

Verena-Julia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das unheimliche Labor" von R. L. Stine

    Das unheimliche Labor

    SonnenBlume

    21. May 2009 um 16:32

    Mr. Brewer, Margaret's und Casey's Vater, hat sich grundlegend verändert. Seit er von seine Frima gefeuert worden war, arbeitete er zu Hause im Keller. Keiner der übrigen Familienmitglieder wusste, was der Vater genau machte. Ihnen war nur bekannt, dass er etwas mit Pflanzen arbeitete, da er Botaniker war. Von der Neugierde getrieben schlichen Margaret und Casey hinunter. Was sie dort zu Geisicht bekommen, ist das Unglaublichste, das sie jemals gesehen haben ... Eine nette Geschichte für Zwischendurch, mehr aber auh nicht. Hat mich jetzt nicht vom Gocker gehauen, aber doch nicht schlecht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks