R. L. Stine Die unheimliche Kamera

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(12)
(10)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die unheimliche Kamera“ von R. L. Stine

Eine Kamera mit unheimlichen Kräften bringt Greg in tödliche Gefahr. Beim heimlichen Stöbern in einem unbewohnten Haus findet Greg eine Sofortbildkamera. Doch seltsamer Weise bilden die Photos nicht das ab, was er sah, als er den Auslöser drückte. Sein Entsetzten wächst, als die auf den Photos dargestellten Situationen auf gespenstische Weise Wirklichkeit werden. Ist da Magie im Spiel? Mit der "Gänsehaut"-Serie geht ein Lesephänomen um die Welt. Der Schöpfer der Reihe - R. L. Stine - versteht es, mit seinen Gruselgeschichten die Kinder zu fesseln. Die "Süddeutsche Zeitung" urteilte: "Gut gemachte Spannung, ohne Grausamkeit und Brutalitäten." 200 Millionen verkaufte Bücher in nur fünf Jahren sprechen für sich, und für eine begeisterte Lesegemeinschaft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen