R. L. Stine Eifersucht

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(16)
(21)
(5)
(1)

Inhaltsangabe zu „Eifersucht“ von R. L. Stine

Liebe und Hass liegen eng beieinander. Das erfahren Delia und Karina am eigenen Leib, denn sie haben es auf denselben Jungen abgesehen. Bald wächst ihre Eifersucht ins Unermessliche. Und wie es scheint, schreckt Karina vor nichts zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Aus Beschimpfungen werden Drohungen, Drohungen folgen Taten. Und dann geschieht ein schrecklicher Mord.

Wenn aus Freundschaft Feindschaft wird

— Nessi0808
Nessi0808

Ich habe als Jugendliche alle R.L.STINE-Bücher gern gelesen.Es war immer wieder gruselig,spannend.

— fivegirl
fivegirl

Stöbern in Jugendbücher

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Hatte Potenzial, war in der Mitte zäh, die Überraschungen fehlten & die Geschichte ist sehr konstruiert. Blöd, dass der Name geändert wurde.

killerprincess

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

WOW! Was für eine geniale Mischung aus Spannung, Gefühlen,Kampf und Fantasy -ich bin vollkommen gflasht! Band 2 schlägt den ersten um längen

love_books92

The Hate U Give

5 Sterne! Das Buch ist ergreifend, witzig, sehr sehr emotional und v. a. leider immer noch aktuell. Rassismus ist immer noch ein Thema.

sommerstuermisch

Ein Kuss aus Sternenstaub

Ein tolles Buch, welches ein in den Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Stone10

Moon Chosen

Interessante postapokalyptische Szenerie, die leider erzählerisch und sprachlich hinter ihren Möglichkeiten bleibt. Aber schönes Cover.

Marapaya

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Ein sehr gelungener Abschluss einer genialen Reihe! Unbedingt lesen!

dreamsbooksandfantasy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn aus Freundschaft Feindschaft wird

    Eifersucht
    Nessi0808

    Nessi0808

    24. August 2016 um 13:09

    Inhalt: Delia und Karina stacheln sich immer wieder an. Jede will das, was die andere hat. So verlieben sich beide auch in Vincent, der ein Spiel mit beiden spielt. Jede denkt, dass sie mit Vincent zusammen sind. Als das herauskommt, droht die Situation zu eskalieren und Delia wird von irgendjemanden als Zielscheibe benutzt. Dann geschieht nach einer Party ein Mord. Doch wer ist der Täter?   Bewertung: Das Buch hatte eine interessante Wendung, die mich sehr überrascht hat. Ich dachte, dass es klar ist in welche Richtung das Buch geht und wie es endet, doch dem war nicht so. Das Buch ist ein schönes Buch für zwischendurch. 

    Mehr
  • Rezension zu "Eifersucht" von R. L. Stine

    Eifersucht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. February 2013 um 17:50

    I <3 Fear Street. Auch dieses Buch hat mich wieder total in seinen Bann gerissen, wie alle Fear Street Bücher. Wer noch keines gelesen hat, sollte das unbedingt machen, denn diese Bücher sind so spannend. Man will unbedingt wissen, wer der Mörder war und meistens gibt es auch tolle Wendungen, wie es auch in diesem Fear Street Buch gibt. Bis zur vorletzten Seite weiß man nicht wer der Mörder ist. Jedoch hätte es besser so bleiben sollen, denn der Mörder ist ein wenig eine Enttäuschung (jedenfalls für mich) Sonst aber ein gut geschriebenes Buch, das man in einem Tag leicht schaffen kann. Nervenkizel garantiert :D

    Mehr
  • Rezension zu "Eifersucht" von R. L. Stine

    Eifersucht
    Tintenklecks98

    Tintenklecks98

    13. October 2012 um 09:17

    Liebe und Hass liegen so nah beieinander...Delia und Karina haben sich in den gleichen Jungen verliebt und bald wächst ihre Eifersucht ins Unzumutbare. Schreckt Karina vor NICHTS zurück? Auf Beschimpfungen und Drohungen folgen Taten. Es geschieht ein schrecklicher Mord... * Richtig angenehm fand ich, dass die Kapitel sehr kurz waren und das Buch dadurch ruckzuck ausgelesen ist. Das Tuch mit dem Lippenabdruck passt perfekt, warum?- erfahrt es selbst... Während des Lesens habe ich alle verdächtigt den Mord begangen zu haben und auch bei jedem gedacht ´´der/die wird ermordet´´. Deshalb dachte ich, es wird es auch keinen Aha- Effekt geben, aber falsch: Es hat mich geschockt, dass gerade die sympatischen Personen am Ende, naja sagen wir, nicht die Unschuld in Person sind. ;) Merkwürdig fand ich, dass der/die Täter/in am Schluss noch sein Verbrechen an einen Freund preisgab und somit doch noch irgendwie gestellt werden konnte. Fazit: Schöner Teil bei dem man nicht immer seinem Gefühl trauen sollte...

    Mehr
  • Rezension zu "Eifersucht" von R. L. Stine

    Eifersucht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. October 2012 um 15:17

    Delia und Karina waren einmal die Besten Freunde doch das ist schon sehr, sehr lange her. Jetzt können sie sich überhaupt gar nicht mehr leiden. Und als sie sich dann auch noch beide in den gleichen Typen verlieben, und zwar Vincent, wird aus dem nicht leiden schnell Hass. Delia und Karina haben es dann auch noch auf dasselbe Stipendium abgesehen. Natürlich, wie kann es anders sein, spielen Eifersucht und Intrigen eine große Rolle. Delia passieren einige Unfälle und Karina wird verdächtigt ... zurecht ? Es passiert natürlich auch ein schrecklicher Mord ... Meine Meinung von dem Buch ist,dass es sicher bessere Bücher von R.L. Stine gibt und würde auch andere Bücher mehr empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Eifersucht" von R. L. Stine

    Eifersucht
    maronkusakabe

    maronkusakabe

    23. September 2011 um 23:09

    Ich fand, dass war das Beste Buch aus der Fear Street Reihe!

  • Rezension zu "Eifersucht" von R. L. Stine

    Eifersucht
    Denise93

    Denise93

    10. May 2009 um 11:49

    Also, dieses Buch fand icht nicht so toll. Ich fand es eher unrealistisch und wer denkt sich das alles aus ist aber am Ende so dumm und verrät sich? Keiner! Allerdings wäre ein Buch mit der gleichen Geschichte aus Karinas Sicht noch mal ganz interessant gewesen. Wahrscheinlich noch besser als aus Delias Sicht.