R. L. Stine Klauen des Todes

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(1)
(3)

Inhaltsangabe zu „Klauen des Todes“ von R. L. Stine

Starre, grüne Augen und gefährlich scharfe Krallen nähern sich unaufhaltsam. Seitdem Marty und seine Freunde versehentlich eine Katze getötet haben, fühlt er sich überall von Katzen verfolgt. Doch Marty irrt sich nicht. Denn plötzlich wird sein Albtraum grausige Wirklichkeit.Auch Sue hat mit furchtbaren Albträumen zu kämpfen. Halluzinationen von gefährlichen Klauen lassen sie nicht los. Nur auf der Bühne zusammen mit ihrer Band kann sie ihre Ängste vergessen. Doch dann wird einer ihrer Bandkollegen ermordet. Und Sue hat keine Erinnerung an diese Nacht.Enthält die beiden Einzelbände „Mörderische Krallen“ und „Mondsüchtig“.

Normalerweise nicht mein Genre - trotzdem echt schön!

— beschreibliche-gedanken
beschreibliche-gedanken

Lest die Bücher von R.L. Stine. Sie machen dich regelrecht abhängig!!

— ASchmiedi
ASchmiedi

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen