R. L. Stine Nebel des Schreckens / Das unheimliche Sommercamp

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(6)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nebel des Schreckens / Das unheimliche Sommercamp“ von R. L. Stine

Die ideale Ferienlektüre für Gruselfans! Zwei bisher noch nicht veröffentlichte "Gänsehaut" - Romane in einem Band.
»Das unheimliche Sommercamp«
Dustin verbringt den Sommer in Camp Full Moon. Auf der Busfahrt zum Camp lernt er Ari kennen, der ihm vorschlägt, ihre Identitäten zu tauschen, und so die anderen Kinder an der Nase herumzuführen. Dustin gefällt die Idee! Er muss jedoch bald erkennen, dass Ari, für den ihn ja nun alle halten, offenbar eine besondere Aufgabe erfüllen soll. Denn das Camp wird alljährlich vom Snatcher heimgesucht, der ein Kind in seine Gewalt bringt, das dann spurlos verschwindet. In diesem Jahr ist Ari der Auserwählte. Alle Versuche Dustins, den Campleiter von seiner wahren Identität zu überzeugen, schlagen fehl. Dustin lebt nun in ständiger Angst. Ihm wird klar, er muss von diesem unheimlichen Ort fliehen! Es gelingt Dustin, dem Snatcher im letzten Moment zu entkommen und die Opfer des Snatchers aus den vergangenen Jahren von ihrem Fluch, ewig in Camp Full Moon als Geister weiterleben zu müssen, zu erlösen.
»Nebel des Schreckens«
Die Brüder Alex und Harry verbringen den Sommer in Camp Spirit Moon. Am ersten Abend werden am großen Lagerfeuer Geistergeschichten erzählt. Alex und Harry finden die Geschichte über ein Sommercamp, dass vor langer Zeit von einem unheimlichen Nebel verschlungen wurde und dessen Bewohner ewig als Geister weiterleben mussten, eigentlich ganz cool. Aber die anderen Kinder scheinen völlig verängstigt zu sein! Überhaupt benehmen sich die Campbewohner seltsam: Ihre Augen glühen in der Dunkelheit und ihre Körper schweben im Schlaf. Harry und Alex finden heraus, dass sie es waren, die der schreckliche Nebel vor langer Zeit verschlungen und zu Geistern gemacht hat. Als die Brüder versuchen zu fliehen, halten die Geister sie zurück. Alex und Harry sollen zwei der Wesen den Weg in die Freiheit ermöglichen, indem sie ihnen ihre Körper zur Verfügung stellen. Die beiden sind entsetzt. Ein heftiger Streit zwischen den Geistern entbrennt darüber, wer in die Körper der Brüder schlüpfen darf - dann sind die Wesen plötzlich verschwunden. Glücklich machen sich die Jungen auf den Heimweg. Aber schnell wird Harry klar, dass im Körper seines Bruders nun ein anderer steckt ...

Stöbern in Jugendbücher

Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten

[5/5] Gelungenes Finale mit neuen Schauplätzen, tollen Charakteren, viel Humor, überraschendem Kampf und ganz viel Diversity.

JenniferKrieger

Nichts ist gut. Ohne dich.

ergreifend und berührend echter New Adult Roman

isabellepf

Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

Spannende Idee einer magischen Welt, in der die Magie kurz vor der Ausrottung steht - leider mäßige Umsetzung in Erzähl- u. ...

Marapaya

Die Stille meiner Worte

wunderschön und sehr berührend ♥ Jetzt möchte ich wirklich eine Katze haben! *-*

Felicitas_Brandt

Fire & Frost - Vom Eis berührt

Toller Auftakt! Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

KleineNeNi

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Viele schöne Aspekte, aber doch eher für ein jüngeres Publikum, da die Protagonistin erst 12 Jahre alt ist

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.