R. L. Stine Say Cheese and Die!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Say Cheese and Die!“ von R. L. Stine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to earn points for writing a review. Also, you can earn points for every review you write about an English book (either in German or English). Thereby, you're totally free in your choice of books: there are no restrictions concerning author, genre, publisher or publishing date. You can find further information on the challenge and the prices here! Every month we will count your points and update the ranking on the website Let's read in English Challenge. It is important that you post the links to your reviews here. Reviews that aren't linked here will not be counted. Of course you can also chat with others, recommend books and ask questions in this topic. If you have specific questions about the challenge, feel free to write me a message! Now everything that is left to say: Ready, set, go! Let's start a year full of books and English and literature! Have fun! :)

    Mehr
    • 1047
  • eine etwas gruselige Kamera

    Say Cheese and Die!
    pamN

    pamN

    28. December 2015 um 16:05

    Greg und seine Freunde sind gelangweilt und wissen nicht was sie mit ihrer Zeit anstellen sollen. Sie beschließen das Coffman Haus zu erkunden. Greg findet in einem Geheimfach eine Kamera und macht damit Fotos. Jedoch zeigen die Fotos nicht das was er fotografiert hat, sondern unheimliche Situationen.  Das Cover ist mal wieder super. Es ist bunt, auffällig und zeigt ein Foto von einer Skelett-Familie beim BBQ. Der Schreibstil ist wie immer fließend und einfach zu verstehen.  Es gibt wieder ein paar spannende Stellen im Buch, die das Buch somit auch für etwas ältere Leser interessant macht. Ich fand die Idee der Story richtig super. Auch wenn es etwas schade ist, dass die Kamera nur ein wirkliches Opfer hatte. Da das Buch an Kinder und Jugendliche gerichtet ist, ist das aber in Ordnung. Schoen wäre es auch gewesen, wenn die Clique zusammen alles erlebt haette und nicht überwiegend Greg und Shari.Für die 136 Seiten aber trotzdem eine super Buch mit einer interessanten Story.

    Mehr