R. L. Stine Straße der Albträume

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Straße der Albträume“ von R. L. Stine

Zwei sehr gute Geschichten in nur einem Buch.!

— ASchmiedi

2 richtig gute Fear Street Stories in nur einem Band

— pamN

Stöbern in Kinderbücher

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 2 gute Geschichten in einem Buch

    Straße der Albträume

    pamN

    19. July 2014 um 13:15

    Dieses Buch enthält 2 Fear Street Stories in nur einem Band. Story 1 "Die Schlafwandlerin" Mayra fängt plötzlich an zu schlafwandeln. Sie erwacht immer wieder an dem gleichen Ort. Dem Fear Street See. Liegt es an der "Hexe", deren Haus sie beaufsichtigt oder doch an ihrer ehemaligen Freundin? Story 2 "Der silberne Dolch" Ellie wohnt seit kurzem wieder in Shadyside. Sie hat das zweite Gesicht und als ein gutaussehender Junge ihren Weg kreuzt bekommt sie Visionen, die sie zu einer Leiche führen. Die Tote ist die Schwester ihrer guten Freundin, doch was hat der Junge damit zu tun? Das Cover, wie immer bei Fear Street Büchern, hat einen schwarzen Hintergrund, rote, gelbe und weiße Schrift. In der Mitte des Covers befindet sich ein Bild, das in diesem Fall eine Straße bei Nacht zeigt. Ein typisches Fear Street Cover eben ;) Die beiden Stories fand ich richtig gut (wie eigentlich immer bei Fear Street Büchern). Sie folgen dem üblichen Muster und sind einfach gut zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.