R. L. Stine Tödlicher Tratsch

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(12)
(9)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Tratsch“ von R. L. Stine

Holly ist furchtbar neugierig. Und sie kann kein Geheimnis für sich behalten. Das weiß ganz Shadyside. Am Abend nach der Party im Haus von Meis Eltern belauscht Holly ein Gespräch zwischen Mei und ihrem Freund Noah. Haben die beiden wirklich vor, jemanden zu ermorden? Noch bevor Holly den neuesten Klatsch und Tratsch weitererzählen kann, geschieht etwas Entsetzliches …

Sehr gelungen!

— Perse

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Ganz schön langgezogen, aber liest sich sehr gut.

mangomops

Sakura - Die Vollkommenen

Wirkt hektisch. Das Ende wirkt meiner Meinung nach herbeigezwungen. Es tastet sich nicht wirklich an das Ende heran.

Leonora_Baljija

Fanatisch

gewohnt brillanter Schreibstil- kurzweilige spannende Szenenwechsel mit überraschendem Schluß

shari77

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen

Ein weiterer, sehr gefühlvoller Roman von J. E. Smith, der mich berührt hat. Definitiv ein Muss für jeden Fan der Autorin und jeden, der auf

night_mare

Midnight Sun

Oberflächlicher-0815-Roman!

night_mare

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Tödlicher Tratsch

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. July 2012 um 13:43

    Miriam, Holly und Ruth sind Freundinnen. Allerdings scheint es Miriam so, dass Holly und Ruth nicht verschiedener sein könnten: Holly ist die Klatschpresse der Schule und das weiß jeder. Ruth dagegen ist still und hält nicht viel von Hollys Berichterstattungen. Am Tag nach einer Party hört Holly ein Gepräch zwischen zwei Mitschülern und erzählt es sofort weiter, es hörte sich so an, als wollten diese beiden jemanden umbringen! Aber auch Miriams Freund Jed benimmt sich merkwürdig. Und dann geschieht ein Mord... Meine Meinung Der Autor braucht nicht lange, um im Geschehen zu sein. Er braucht keine langen Beschreibungen von Personen. Die Spannung ist sofort da und das Ende ist alles andere als offensichtlich. Dieses Buch hat wenig seiten, aber es war weitaus mehr Spannung vorhanden, als in so manchen dicken Wälzern. Die Protagonisten waren nicht übertrieben naiv oder blauäugig, man selbst ist sich manchmal nicht sicher, was nun Sache ist. Fazit Auf jeden Fall lesenswert, auch wenn es wenig Seiten hat!

    Mehr
  • Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Tödlicher Tratsch

    linda_meisenberg

    10. January 2012 um 16:23

    Ein fantastischer Krimi. R.L. Stine weiß, wie er seine Leser überzeugen kann.!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks