R. L. Stine Tödlicher Tratsch

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(11)
(14)
(16)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Tratsch“ von R. L. Stine

Hast du schon gehört? Holly ist furchtbar neugierig. Und sie kann kein Geheimnis für sich behalten. Daß weiß ganz Shadyside. Am Abend nach der Party im Haus von Meis Eltern belauscht Holly ein Gespräch zwischen Mei und ihrem Freund Noah. Haben Mei und Noah wirklich vor, jemanden zu ermorden? Noch bevor Holly den neusten Klatsch und Tratsch weitererzählen kann, geschieht etwas Entsetzliches...

Ein tolles Buch, sehr spannend und das Ende über nicht voraussehbar!

— alinars

Damit hätte ich nicht gerechnet!!!!

— SchwarzeRose

Stöbern in Jugendbücher

Der Kuss der Lüge

Guter Auftakt, der jedoch leider auch einige Längen aufweist

Skyline-Of-Books

Boy in a White Room

Cooles Buch! Die Geschichte ist dauergehend spannend. Das Ende war mir zu kompliziert, da so viele Ereignisse auf ein paar Seiten auftraten.

lesefant04

Wovon du träumst

Einfach toll!

Glitterfairy44

Der Himmel in deinen Worten

Ein sehr schönes und tiefgründiges Jugendbuch.

Leseeule96

Herrscherin der tausend Sonnen

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Lena_AwkwardDangos

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Starke Geschichte,welche mich zu Tränen gerührt hat.

Ecochi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mörderische Freundin

    Tödlicher Tratsch

    SchwarzeRose

    23. June 2014 um 22:03

    Wenn Eifersucht den Tod bringt. So unschuldig ist Ruth gar nicht.

  • Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Tödlicher Tratsch

    Buechergeplauder

    16. February 2013 um 17:39

    Miriam, Ruth und Holly sind gute Freunde, obwohl Ruth und Holly sich ständig streiten, da Holly eine richtige Tratschtante ist. Auf einer Party im Haus von Mei, ener Klassenkameradin, möchte Holly, Mei und ihren Freund Noah auseinander bringen, denn sie hat sich in Noah verliebt, obwohl sie mit Gary zusammen ist. Sie bekommt ein Gespräch zwischen Noah und Mei mit, die einen Mord planen - keiner glaubt der Tratschtante Holly, bis aufeinmal etwas schreckliches passiert. Doch es bleibt nicht nur bei diesem einen Ereignis, die Mädchen kommen in Gefahr, bis eine von ihnen ermordet wird. Mal wieder ein schönes Buch von R.L. Stine. Der Schreibstil ist einfach und man kommt schnell mit dem Buch voran. Leider hat es mir nicht genau so gut gefallen wie die anderen Bänder, da ich mich hier nicht wirklich gefürchtet hab und meiner Meinung nach kann man sich, trotz der ganzen Verdächtigen, denken wer der eigentliche Mörder ist. Ansonsten ein Buch, das man für zwischendurch gerne lesen kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Tödlicher Tratsch

    Kirer

    14. August 2008 um 21:48

    "Holly ist furchtbar neugierig. Und sie kann kein Geheimnis für sich behalten. Das weiß ganz Shadyside. Am Abend nach der Party im Haus von Meis Eltern belauscht Holly ein Gespräch zwischen Mei und ihrem Freund Noah. Haben die beiden wirklich vor, jemanden zu ermorden? Noch bevor Holly den neuesten Klatsch und Tratsch weitererzählen kann, geschieht etwas Entsetzliches ..."

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks