Tödlicher Tratsch

von R. L. Stine 
3,8 Sterne bei75 Bewertungen
Tödlicher Tratsch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Perses avatar

Sehr gelungen!

alinarss avatar

Ein tolles Buch, sehr spannend und das Ende über nicht voraussehbar!

Alle 75 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tödlicher Tratsch"

Hast du schon gehört? Holly ist furchtbar neugierig. Und sie kann kein Geheimnis für sich behalten. Daß weiß ganz Shadyside. Am Abend nach der Party im Haus von Meis Eltern belauscht Holly ein Gespräch zwischen Mei und ihrem Freund Noah. Haben Mei und Noah wirklich vor, jemanden zu ermorden? Noch bevor Holly den neusten Klatsch und Tratsch weitererzählen kann, geschieht etwas Entsetzliches...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783785530054
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:153 Seiten
Verlag:Loewe Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne18
  • 4 Sterne27
  • 3 Sterne25
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    SchwarzeRoses avatar
    SchwarzeRosevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Damit hätte ich nicht gerechnet!!!!
    Mörderische Freundin

    Wenn Eifersucht den Tod bringt. So unschuldig ist Ruth gar nicht.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    Buechergeplauders avatar
    Buechergeplaudervor 6 Jahren
    Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Miriam, Ruth und Holly sind gute Freunde, obwohl Ruth und Holly sich ständig streiten, da Holly eine richtige Tratschtante ist. Auf einer Party im Haus von Mei, ener Klassenkameradin, möchte Holly, Mei und ihren Freund Noah auseinander bringen, denn sie hat sich in Noah verliebt, obwohl sie mit Gary zusammen ist. Sie bekommt ein Gespräch zwischen Noah und Mei mit, die einen Mord planen - keiner glaubt der Tratschtante Holly, bis aufeinmal etwas schreckliches passiert. Doch es bleibt nicht nur bei diesem einen Ereignis, die Mädchen kommen in Gefahr, bis eine von ihnen ermordet wird.

    Mal wieder ein schönes Buch von R.L. Stine. Der Schreibstil ist einfach und man kommt schnell mit dem Buch voran. Leider hat es mir nicht genau so gut gefallen wie die anderen Bänder, da ich mich hier nicht wirklich gefürchtet hab und meiner Meinung nach kann man sich, trotz der ganzen Verdächtigen, denken wer der eigentliche Mörder ist. Ansonsten ein Buch, das man für zwischendurch gerne lesen kann.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Miriam, Holly und Ruth sind Freundinnen. Allerdings scheint es Miriam so, dass Holly und Ruth nicht verschiedener sein könnten: Holly ist die Klatschpresse der Schule und das weiß jeder. Ruth dagegen ist still und hält nicht viel von Hollys Berichterstattungen. Am Tag nach einer Party hört Holly ein Gepräch zwischen zwei Mitschülern und erzählt es sofort weiter, es hörte sich so an, als wollten diese beiden jemanden umbringen! Aber auch Miriams Freund Jed benimmt sich merkwürdig. Und dann geschieht ein Mord...

    Meine Meinung
    Der Autor braucht nicht lange, um im Geschehen zu sein. Er braucht keine langen Beschreibungen von Personen. Die Spannung ist sofort da und das Ende ist alles andere als offensichtlich. Dieses Buch hat wenig seiten, aber es war weitaus mehr Spannung vorhanden, als in so manchen dicken Wälzern. Die Protagonisten waren nicht übertrieben naiv oder blauäugig, man selbst ist sich manchmal nicht sicher, was nun Sache ist.

    Fazit
    Auf jeden Fall lesenswert, auch wenn es wenig Seiten hat!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    linda_meisenbergs avatar
    linda_meisenbergvor 7 Jahren
    Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    Ein fantastischer Krimi. R.L. Stine weiß, wie er seine Leser überzeugen kann.!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Kirers avatar
    Kirervor 10 Jahren
    Rezension zu "Tödlicher Tratsch" von R. L. Stine

    "Holly ist furchtbar neugierig. Und sie kann kein Geheimnis für sich behalten. Das weiß ganz Shadyside. Am Abend nach der Party im Haus von Meis Eltern belauscht Holly ein Gespräch zwischen Mei und ihrem Freund Noah. Haben die beiden wirklich vor, jemanden zu ermorden? Noch bevor Holly den neuesten Klatsch und Tratsch weitererzählen kann, geschieht etwas Entsetzliches ..."

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Perses avatar
    Persevor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr gelungen!
    Kommentieren0
    alinarss avatar
    alinarsvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch, sehr spannend und das Ende über nicht voraussehbar!
    Kommentieren0
    kirsches avatar
    kirsche
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    baghss avatar
    baghs

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks