R. M. Douglas

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

'Ordnungsgemäße Überführung'

Bei diesen Partnern bestellen:

'Ordnungsgemäße Überführung'

Bei diesen Partnern bestellen:

Orderly and Humane

Bei diesen Partnern bestellen:

Architects of the Resurrection

Bei diesen Partnern bestellen:

Imperialism on Trial

Bei diesen Partnern bestellen:

Feminist Freikorps

Bei diesen Partnern bestellen:

Orderly and Humane

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr gute Gesamtdarstellung der Vertreibungen

    'Ordnungsgemäße Überführung'
    sofie

    sofie

    04. April 2013 um 19:03 Rezension zu "'Ordnungsgemäße Überführung'" von R. M. Douglas

    „Ordnungsgemäße Überführung – Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg“ von dem amerikanischen Historiker R.M. Douglas bietet einen sehr guten Überblick über die Geschichte der Vertreibungen, ihre Hintergründe und Ursachen. Das Buch ist gegliedert in 13 Kapitel, von den Planungen über die Durchführung bis hin zu den Auswirkungen und Folgen bis in die Gegenwart. Dabei geht Douglas nicht streng chronologisch vor, sondern er arbeitet eher thematisch geordnet. Ich halte das für eine sehr gute Lösung, da so die ...

    Mehr
  • Rezension zu "'Ordnungsgemäße Überführung'" von R. M. Douglas

    'Ordnungsgemäße Überführung'
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    17. April 2012 um 13:57 Rezension zu "'Ordnungsgemäße Überführung'" von R. M. Douglas

    Fundierte und deutliche Darstellung der Vertreibung Es ist durchaus von Vorteil, kann man nach der Lektüre feststellen, dass hier ein amerikanischer Historiker sich aufgemacht hat, eine Gesamtdarstellung der „Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas“ zu konzipieren. Zumindest hoch objektiv und nicht von persönlichen Blickwinkeln beeinflusst wirkt seine Darstellung, die sich zu weiten Teilen vor allem auf die Akten und Zeugenaussagen des internationalen Roten Kreuzes stützt. Deutsche Quellen nutzt Douglas nur da, wo sie ...

    Mehr