Makroökonomik

Cover des Buches Makroökonomik9783540070528
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Makroökonomik"

The Theory of Economics docs not furnish a body of settled conclusions immediately applicable to policy. It is a method rather than a doctrine, an apparatus of the mind, a technique of thinking, which helps its possessor to draw correct conclusions. J. M. Keynes Die Kluft zwischen Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, zwischen der Arbeit des akademischen Volkswirts und des Praktikers, ist ein vielbeklagtes Faktum. Das gilt fUr aile Teile der Volkswirtschaftslehre, auch fUr die eher auf die unmittelbare Anwendung hin orientierte Makrookonomik. Die Entwicklung der makrookonomischen Theorie, insbesondere in den vergangenen zehn lahren, hatjedoch zu einer deutlichen Verringerung der Divergenz zwischen Wirtschafts­ theorie und Wirtschaftspolitik gefUhrt. Der Ubergang von der theoretischen zur anwendungsorientierten Arbeit ist heute flieBend. Diese Entwicklung hatte zur Voraussetzung, daB Volkswirtschaftslehre nicht als ein System dogmatischer Satze, sondern als analytisches Verfahren verstanden wurde. Die Grundlage dafUr ist die Beherrschung eines in seinen Elementen ver­ gleichsweise einfachen theoretischen Instrumentariums. Schwierigkeiten ergeben sich erst bei der Anwendung der Bauelemente der Makrotheorie auf konkrete Probleme der wirklichen Welt. Die Diskussion ist hier in vollem Gange; die Resultate sind durchaus noch nicht zufriedenstellend. Immerhin brachte das vergangene lahrzehnt eine zunehmende Klarung des fUr die Konstruktion an­ wendungsorientierter gesamtwirtschaftlicher Modelle besonders wichtigen Zu­ sammenhangs zwischen dem gtiterwirtschaftlichen und dem finanziellen Bereich einer Volkswirtschaft. Auch wachst zunehmend die Einsicht in die Ungleich­ gewichtsproblematik der Wirtschaft, deren tieferes Verstandnis fUr eine prakti­ kable Konjunkturtheorie unentbehrlich ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783540070528
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:656 Seiten
Verlag:Springer, Berlin
Erscheinungsdatum:26.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks