R. Scott Bakker

 3.9 Sterne bei 67 Bewertungen
Autor von Der Prinz aus Atrithau, Der Tausendfältige Gedanke und weiteren Büchern.

Alle Bücher von R. Scott Bakker

Sortieren:
Buchformat:
Der Prinz aus Atrithau

Der Prinz aus Atrithau

 (14)
Erschienen am 04.12.2008
Der Tausendfältige Gedanke

Der Tausendfältige Gedanke

 (12)
Erschienen am 01.08.2009
Der Krieg der Propheten, Band 1-3

Der Krieg der Propheten, Band 1-3

 (1)
Erschienen am 01.01.2005
The Darkness That Comes Before

The Darkness That Comes Before

 (9)
Erschienen am 26.05.2005
Neuropath

Neuropath

 (9)
Erschienen am 31.08.2010
The Thousandfold Thought

The Thousandfold Thought

 (4)
Erschienen am 03.05.2007
The Warrior-Prophet

The Warrior-Prophet

 (3)
Erschienen am 19.01.2006
The White-Luck Warrior

The White-Luck Warrior

 (1)
Erschienen am 29.05.2012

Neue Rezensionen zu R. Scott Bakker

Neu
Horus-W-Odenthals avatar

Rezension zu "The Darkness That Comes Before" von R. Scott Bakker

Rezension zu "The Darkness That Comes Before" von R. Scott Bakker
Horus-W-Odenthalvor 6 Jahren

Das erste Buch, das beweist, das Fantasy entweder kein Genre ist oder "literaische Literatur", Feuilleton-Literatur, "anspruchsvolle Literatur"oder wie auch immer man das nennen will, auch nur ein weiteres Genre. Oder dass Genres nur Krücken sind und es sie in Wirklichkeit gar nicht gibt, sondern nur gute und schlechte Bücher. Ein absoluter Meilenstein der Fantasy-Literatur. Hier fängt etwas Neues an.

Kommentieren0
11
Teilen
Marions avatar

Rezension zu "Neuropath" von R. Scott Bakker

Rezension zu "Neuropath" von R. Scott Bakker
Marionvor 9 Jahren

Psychologe Thomas Bible wird vom FBI verhört und erfährt dabei, dass sein bester Freund und ehemaliger Studienkollege Neil verdächtigt wird, Personen zu kidnappen und dann Manipulationen an deren Gehirn vorzunehmen. Erst am Abend zuvor hat dieser ihn besucht und ihm gebeichtet, dass er jahrelang im Auftrag der Nationalen Sicherheitsbehörde Operationen und Experimente durchgeführt, aber jetzt der NSA den Rücken gekehrt habe. Thomas glaubt den Anschuldigungen des FBI nicht, entschließt sich aber doch zur Kooperation, um seinen Freund zu entlasten.
Man sollte annehmen, dass aus dieser Konstellation ein spannender Thriller entstehen könnte - doch weit gefehlt. Zum einen hat man das Gefühl, Scott Bakker müßte alle Thriller dieser Erde mit noch schlimmeren Greueltäten und bizarrem Gemetzel toppen (agieren doch gleich zwei Serienkiller nebeneinander und halten die Stadt in Atem), zum anderen läßt er den Psychologen Thomas Bible als Berater des FBI seitenlang über abstruse philosophische Theorien sülzen. Aberwitzig die daraus resultierenden Verhaltensweisen. Auch wenn zwischen seitenlangem Geschwafel noch die obligatorische Liebesgeschichte eingebaut wurde, macht diese der ohnehin kaum vorhandenen Spannung dann endgültig den Garaus. Ich habe mich durch dieses Buch durchgequält und ärgere mich noch immer über die verlorene Zeit.

Kommentieren0
17
Teilen
spirit222s avatar

Rezension zu "Schattenfall" von R. Scott Bakker

Rezension zu "Schattenfall" von R. Scott Bakker
spirit222vor 9 Jahren

Schlichtweg eines der besten Bücher die es gibt - so in der Liga des "Herrn der Ringe"!

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

R. Scott Bakker wurde am 02. Februar 1967 in Simcoe (Kanada) geboren.

Community-Statistik

in 91 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks