R. T. Acron

 4 Sterne bei 95 Bewertungen

Lebenslauf

R. T. Acron sind Christian Tielmann und Frank Maria Reifenberg, zwei renommierte Kinder- und Jugendbuchautoren, die zudem ein besonderes Gespür für die Bedürfnisse lesender Jungs haben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von R. T. Acron

Cover des Buches Ocean City – Jede Sekunde zählt (ISBN: 9783423718608)

Ocean City – Jede Sekunde zählt

 (69)
Erschienen am 21.02.2020
Cover des Buches Kronox – Vom Feind gesteuert (ISBN: 9783423762915)

Kronox – Vom Feind gesteuert

 (10)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Ocean City – Im Versteck des Rebellen (ISBN: 9783423718738)

Ocean City – Im Versteck des Rebellen

 (9)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Ocean City – Stunde der Wahrheit (ISBN: 9783423718868)

Ocean City – Stunde der Wahrheit

 (7)
Erschienen am 23.04.2021

Neue Rezensionen zu R. T. Acron

Cover des Buches Ocean City – Jede Sekunde zählt (ISBN: 9783423718608)
Argentumverdes avatar

Rezension zu "Ocean City – Jede Sekunde zählt" von R. T. Acron

Die Welt verändert sich - die Menschen nicht
Argentumverdevor 16 Tagen

Bei einer Militärkontrolle muss Jackson zusehen, wie sein bester Freund Crockie sterben muss. Die Jugendlichen leben auf einer größtenteils künstlichen Insel im Meer genannt Megacity. Das einzige Zahlungsmittel dort ist Zeit. Als Jackson und 2 Freunde eine Möglichkeit finden, ein wenig davon abzuzweigen, geraten sie in immer größere Probleme.

Die Autoren haben hier ein spannendes Kinder-/Jugendbuch geschrieben, dass eine gelungene Mischung aus Dystopie, Abenteuer und Kinderbuch ist. Ein Jugendlicher kommt zwischen alle Fronten, wegen eines vermeintlichen Kavaliersdeliktes und muss schnell feststellen, dass nicht alle sich an die Regeln halten, mit denen er aufgewachsen ist und dass nicht jeder dieselben Wertvorstellungen hat. Der Schreibstil ist einfach, locker, dem Zielpublikum entsprechend mit kontinuierlichem Spannungsbogen, ohne es zu übertreiben. Auch eine leichte Prise Humor fehlt nicht.

Mein Fazit: Ein absolut lohneswertes Buch für ältere Kinder oder junge Jugendliche, dass auch Werte wie Ehrlichkeit, Freundschaft und Vertrauen nicht vergisst. Definitiv eine klare Leseempfehlung.

Cover des Buches Ocean City – Jede Sekunde zählt (ISBN: 9783423718608)
Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Ocean City – Jede Sekunde zählt" von R. T. Acron

Super interessant zu lesen
Bluesky_13vor 9 Monaten

MEINE MEINUNG

Das ist ein super spannendes Buch, welches uns ein klein wenig in eine fremde und Zukunftsorientierte Welt entführt.

Es erinnert mich ein klein wenig an den Film „Deine Zeit läuft ab“.


Man trifft hier auf Jugendliche, die eigentlich nur gutes im Kopf haben und doch wird das hier von der Zeitbank nicht gerne gesehen. Das ganze ist super spannend und aufregend und man ist gefangen in dem was hier alles passiert.

Es ist beängstigend und abenteuerlich zugleich und es ist super schnell gelesen.

Man wird hier entführt in eine völlig neue Welt und das macht das Buch dann auch so interessant zu lesen.


Das Buch hat sich hier die vollen 5 Sterne verdient, da es einen völlig überrascht, was alles möglich wäre.


Cover des Buches Ocean City - Jede Sekunde zählt (ISBN: 9783423761994)
mabuereles avatar

Rezension zu "Ocean City - Jede Sekunde zählt" von R. T. Acron

Nichts ist, wie es scheint
mabuerelevor 2 Jahren

„...Crockie war in den Augen der meisten Leute ein Faulenzer, ein Freak. Für sie war allein schon die struppige Mähne, die er sich oft mit einem Gummiband zu einem kleinen Duett hoch auf dem Kopf verknotete, eine Provokation...“


Und nun ist Crockie tot. Bei einer Polizeikontrolle wird auf ihn geschossen. Er sprang ins Wasser und ging unter wie ein Stein. Crockie kann nicht schwimmen. Sein bester Freund Jackson hat zugesehen.

Die Autoren haben ein spannendes Kinderbuch geschrieben.

Wir befinden uns in der Zukunft. Auf dem Meer existiert eine Megacity. Das einzige Zahlungsmittel, was dort zählt, ist die Zeit. Crockie ist es gelungen, mit Hilfe technischer Spielereien sein Zeitkonto aufzufüllen. War man ihm auf die Schliche gekommen?

Auf der Insel herrscht ein totalitärer Regime. Alles wird überwacht. Wer nicht spurt, wird ans Festland verfrachtet. Dort ist angeblich die Überlebensrate sehr gering.

Jackson muss schnell begreifen, dass er ein sehr gefragter Junge ist. Nicht nur die Polizei ist ihm auf den Fersen. Der Polizist Ambrose di Gallo sieht das so:


„...Es ist doch nur ein Schuljunge, der irgendwie ein bisschen Zeit gemopst hat. Wahrscheinlich hatte der keine Lust auf seine Hausaufgaben...“


Seine Vorgesetzten aber sehen das anders. Man fürchtet eine Rebellion. Mit Recht? Fakt ist, dass sich die Regierung der Insel sehr weit von den ursprünglichen Prinzipien entfernt hat.

Das Buch verfügt über einen hohen Spannungsbogen. Clever versucht Jackson, jeder Falle zu entkommen. Während Jackson gejagt wird, ahnt er nicht, dass es eine weitere Person gibt, für die er die Figur in einem Spiel ist. Der Siegespreis ist unvorstellbar groß. Er bekommt nur mit, wie Lüge um Lüge in die Welt gesetzt wird. Und bald weiß er nicht mehr, wem er vertrauen kann.

Ab und an blitzt ein feiner Humor auf:


„...Kleiner Tipp vom Fachmann: Nie vom Tatort wegrasen, sondern schön ruhig darauf zufahren. Dann kommt keiner auf die Idee, dass ihr die Bank ausgeraubt habt...“


Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks