R. T. Bozinsky Neuste Anmerkungen zu Hitler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neuste Anmerkungen zu Hitler“ von R. T. Bozinsky

Hat der Bombenkrieg die Deutschen am Ende doch noch demoralisiert? Brach der Zusammenhalt, gar der Lebenswille eines ganzen Volkes zusammen? Erst kürzlich entdeckte Nachrichten aus der Bevölkerung, die im Bunker unter der Reichskanzlei eingingen, lassen Historiker weltweit aufhorchen: Hier ist Adolf Hitler. Bitte ihren Namen, Rufnummer und ihre Nachricht. Ich rufe zurück. Mein Führer! Das Bomber Command hat gerade wieder für erhebliche Unordnung bei uns gesorgt. Unser Pavillon … Mir fehlen die Worte. Wäre Ihnen verbunden, wenn Sie das Malheur jetzt mal selber beseitigen würden! Das Dritte Reich im Spiegel der Protokolle des Avraham Bozinsky. Hitler, wie er wirklich war. Die Deutschen, wie sie wirklich waren. Ein Vademekum der neusten Forschung über die Jahre 1933-45. Zugleich wirft dieses Buch auch einen Blick auf die aktuelle Führer-Problematik unserer Tage. Eine Skurrilleske. Von tiefster Intensität. (Klappentext)

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen