R.J. Barker

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(4)
(4)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nett für Zwischendurch

    Die Stunde des Assassinen

    Zeliba

    17. April 2018 um 11:24 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    CoverWer wie ich einen kleinen Fabel für Assasinen hat, freut sich natürlich über dieses Cover. Eine vermummte Gestalt, düsteres Setting und passend dazu diese Schrift. Alles in allem macht es wirklich einen guten Eindruck. Noch besser hätte es mir zwar gefallen wenn er statt Schwertern Messer hätte, aber das ist jetzt meckern auf hohem Nivaue. ;)HandlungGirton Klumpfuß ist kurz davor, einer der besten Auftragsmörder des Landes zu werden, schließlich geht er bei Meister Karn in die Lehre, einer lebenden Legende im Geschäft mit ...

    Mehr
  • Eine spannende und sehr unterhaltsame Assassinen-Geschichte

    Die Stunde des Assassinen

    booknerd84

    12. April 2018 um 19:01 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Titel: Die Stunde des Assassinen Autor: R.J. Barker Verlag: Heyne Verlag Seitenanzahl: 463 Seiten Inhalt/Klappentext: Girton Klumpfuß ist kurz davor, einer der besten Auftragsmörder des Landes zu werden, schließlich geht er bei Meister Karn in die Lehre, einer lebenden Legende im Geschäft mit dem Tod. Eines Nachts werden Girton und sein Meister jedoch an den Königshof gerufen: Innerhalb der dicken Steinmauern von Burg Maniyadoc wispert man hinter vorgehaltener Hand von einem geplanten Attentat auf den Kronprinzen. Getreu dem ...

    Mehr
  • Unterhaltsam und tolle Figuren!

    Die Stunde des Assassinen

    zeilenwanderer_

    02. April 2018 um 14:00 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Kurzbeschreibung: Girton Klumpfuß ist kurz davor, einer der besten Auftragsmörder des Landes zu werden, schließlich geht er bei Meister Karn in die Lehre, einer lebenden Legende im Geschäft mit dem Tod. Eines Nachts werden Girton und sein Meister jedoch an den Königshof gerufen: Innerhalb der dicken Steinmauern von Burg Maniyadoc wispert man hinter vorgehaltener Hand von einem geplanten Attentat auf den Kronprinzen. Getreu dem Motto »Um einen Mörder zu fangen, musst du einen Mörder schicken« heuert die Königin die beiden ...

    Mehr
  • [Rezension] Die Stunde des Assassinen – R. J. Barker

    Die Stunde des Assassinen

    JenniferKrieger

    19. March 2018 um 20:34 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Hier geht's zur Rezension auf meinem Blog.RezensionIch habe eine große Schwäche für Assassinen. Deshalb habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Meine Erwartungen wurden aber leider ziemlich enttäuscht. Bis zum Schluss habe ich beispielsweise nicht verstanden, warum die Charaktere ausgerechnet Assassinen sein müssen. Im gesamten Buch gibt es keine Szene, die sie nicht auch als Personen anderer Berufsgruppen wie Ritter oder Soldaten hätten lösen können. Ihr Auftrag ist, ein Leben zu retten, und nicht, eines zu nehmen. Also ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Stunde der Assassinen"

    Die Stunde des Assassinen

    Zsadista

    05. March 2018 um 14:38 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Girton wächst als Sklave auf. Als er mit 6 Jahren auf dem Markt verkauft wird, will ihn keiner haben. Denn der Junge hat einen Klumpfuß. Doch er hat Glück und eine Frau kauft ihn. Sie stellt sich als Assassine heraus. Durch viele Jahre und lange harte Arbeit bildet sie Girton auch als Assassine aus. Eines Tages werden sie an den Königshof gerufen. Der Thronfolger ist in Gefahr und die beiden sollen einen weiteren Assassinen, der auf ihn angesetzt ist, aufspüren und eliminieren. Doch nicht nur einer ist hinter dem Königssohn her. ...

    Mehr
  • Spannend und anders als erwartet

    Die Stunde des Assassinen

    phantastische_fluchten

    27. February 2018 um 09:34 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Die ersten sechs Jahre seines Lebens verbringt Girton als Sklave. Sein Leben besteht nur aus Angst, Hunger, Kälte und Schlägen. Sogar unter den Sklaven ist er noch minderwertig, denn er ist ein Krüppel, kaum wert, dass man ihn am Leben erhält. Auf der Sklavenauktion kommt er als letztes auf den Auktionsblock, niemand will den kleinen, halb verhungerten Krüppel kaufen. Bis sein Meister erscheint. Sie ist es, die ihm seinen Namen und etwas Würde gibt und er dankt es ihr mit abgöttischer Liebe und tiefer Treue. Merela Karn ist ein ...

    Mehr
  • Ein etwas irreführender Klappentext…

    Die Stunde des Assassinen

    Sabriiina_K

    21. February 2018 um 07:37 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    *Man hat leider nicht ganz das bekommen, was versprochen wurde*Seit es die Spiele Assassins Creed gibt, bin ich ein großer Fan von Assassinen Geschichten. Ich finde sie sehr geheimnisvoll und elegant. Wie sie auf Dächern rennen, sich sehr gut tarnen und im Verborgenen agieren um dann lautlos zuzuschlagen. Ich war darum auch besonders neugierig auf die Handlung, da es ja laut Klappentext darum gehen sollte, dass Assassinen einen anderen Assassinen finden und aus dem Verkehr ziehen sollen. Ich habe mir dementsprechend viel Spannung ...

    Mehr
  • Das Gegenteil einer typischen Assassinengeschichte

    Die Stunde des Assassinen

    hiddenbookparadise

    13. February 2018 um 14:33 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Heißt es: „Willst du einen Assassinen töten, schicke einen Assassinen“, dann erwartet man eine spannende und gar düstere Geschichte, die man mit Faszination verfolgt. Hier war eher das Gegenteil der Fall.   Girton ist ein Assassine, jedoch beeinträchtigt durch seinen Klumpfuß. Dennoch würde man ihm dies in seinem Element nie anmerken, zumal sein Meister eine der berüchtigtsten Assassinen ist. Doch als Girton und sie zum königlichen Hof gelockt werden, um ein Attentat auf den Kronprinzen zu verhindern, darf er keinen Gebrauch von ...

    Mehr
  • Ermittlungen im Königshaus.

    Die Stunde des Assassinen

    Haliax

    03. February 2018 um 22:24 Rezension zu "Die Stunde des Assassinen" von R.J. Barker

    Girton und sein Assassinenmeister Merela Karn werden zum Königshaus gerufen, um einen Mordkomplott aufzudecken. Man munkelt, dass der Kronprinz durch die Hand eines Assassinen den Tod finden soll. Die Königin zwingt Merela und Girton ihr bei der Suche nach dem Auftraggeber zu helfen. Ihre verdeckten Ermittlungen geben ihnen einen besseren Einblick in die Abgründe der Burg Maniyadoc und zeigen ihnen auch die dunklen Seiten, die sich hinter den dicken Mauern verbergen.Die Stunde des Assassinen von R.J Barker wirbt mit dem Slogan ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2525
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.